mojoreads
Community
Hilal Sezgin

Nichtstun ist keine Lösung

GesellschaftWirtschaft
!
5/5
1 Bewertung
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
!
KOMMENTARE
ZUSAMMENFASSUNG
Es ist für uns alltäglich geworden: Bilder von in Syrien ermordeten oder im Mittelmeer ertrunkenen Kindern, Aufmärsche von Rechtspopulisten, Billigkleidung aus den Händen unterbezahlter Näherinnen. Oft spüren wir den Wunsch, einfach nicht hinzuschauen, abzuschalten. Wir tragen dieses betretene Gefühl mit uns herum, und tun oft … nichts. Weil wir glauben, die Diskussionen lohnen doch nicht. Aber auch weil wir wissen, dass wir anecken und als Weltverbesserer verunglimpft werden. Wer kritisiert und sich engagiert, gilt schnell als naiv. Es gibt viele Stimmen, die uns erklären, warum das Gute nicht getan werden kann – auch in unserem Kopf. Die Philosophin Hilal Sezgin widerspricht ihnen und zeigt, warum es sich lohnt, Haltung zu zeigen – für eine tolerante, demokratische, gerechtere Gesellschaft und für uns selbst. Sie plädiert für eine Ethik, in der nicht Rechthaben, Konkurrenz und Verzicht im Vordergrund stehen, sondern gemeinsames Handeln für eine bessere Welt. Kurz: Sie macht dem Leser Mut zur eigenen Courage.
BIOGRAFIE
Hilal Sezgin, geboren 1970 in Frankfurt am Main, studierte Philosophie sowie Soziologie und Germanistik und ein bisschen Biologie; M.A. 1995. Sie begann 1996 als Praktikantin und freie Mitarbeiterin beim Hessischen Rundfunk und arbeitete ab 1999 sieben Jahre lang im Feuilleton der Frankfurter Rundschau. 2007 zog Sezgin in die Lüneburger Heide, um mehr Bücher zu schreiben. Seither arbeitet sie als freie Autorin für viele Medien, z. B. die taz, Frankfurter Rundschau, Berliner Zeitung, DIE ZEIT, zeitonline, NDR und WDR.

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
18.07.2017
Ausgabe
eBook
ISBN
9783832189822
Sprache
German
Seiten
160
Schlagworte
Idealismus, Manifest der Vielen: Deutschland erfindet sich neu, Der Tod des Maßschneiders, Hilal Sezgins Tierleben, Der Koran und die Zukunft des Islam, Karriere eines konstruierten Gegensatzes, Politik & geschichte, Landleben, Gutmensch, Geflüchtete, Multikuhlti und vegan, Flüchtlingsproblem, Artgerecht ist nur die Freiheit, Mohammed und die Zeichen Gottes, Bürgerkrieg
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von Karla_Paul
karlapaul1
Motivation für politischen Einsatz - gegen die Resignation! Demokratie betrifft uns alle und dieses Buch weckt Mut, selbst aktiv zu werden!
3 Wows
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook