mojoreads
Community
Ana Woods

Nordlichtglanz und Rentierglück

!
4.1/5
57 Bewertungen
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
!
KOMMENTARE
ZUSAMMENFASSUNG
**Herzklopfen auf einer Rentierfarm in Lappland** It-Girl Zoey fühlt sich wie im falschen Film: Sie muss tatsächlich ihre Heimat New York verlassen, um im Rahmen eines Zeugenschutzprogramms nach Lappland zu ziehen. Fortgerissen von ihrem bisherigen Luxusalltag sieht sie sich gezwungen, ihr Leben bei ihrer neuen Familie auf einer urigen Rentierfarm zu akzeptieren. Im Gegensatz zur Stadt, die niemals schläft, wirkt das verschneite Finnland wie in einem ewigen Winterschlaf.  Wäre da nicht der taffe Shane, der sie ständig auf die Palme bringt und bei dem sie trotzdem jedes Mal Herzklopfen bekommt, wenn ihr Blick seine bernsteinfarbenen Augen trifft. Doch als Zoey plötzlich von ihrer Vergangenheit eingeholt und alles bedroht wird, was ihr etwas bedeutet, ist Shane der Einzige, auf den sie sich verlassen kann …  Alle Herzen zum Schmelzen bringende Liebesgeschichte im eiskalten Norden Der neue Liebesroman von Ana Woods hat alles: Herzkribbeln, Spannung und das perfekte Wintersetting. Der ideale Roman, um sich an kalten Tagen in die malerische Natur Finnlands entführen zu lassen. //"Nordlichtglanz und Rentierglück" ist ein in sich abgeschlossener Einzelband.//
BIOGRAFIE
Ana Woods lebt am grünen Stadtrand von Berlin, wo sie von Inspiration zu ihren Romanen nur so umgeben ist. Bereits in jungen Jahren fing sie mit dem Schreiben an und verzauberte mit ihren fantasievollen Kurzgeschichten nicht nur Freunde und Familie, sondern ebenfalls ihre Lehrer und Klassenkameraden. 2017 hat Woods sich ihren Traum erfüllt und sich als Autorin selbstständig gemacht.
MOJOS
Mojos von Maya Rottenmeier, damarisdy und 5 andere
maya_rottenmeier
damarisdy
karinlovesbooks
corinnasworldofbooks
+3
laurapicha
Die Story ist wie ein Konzentrat: Alles essentielle ist vorhanden und auf überflüssigen Schnickschnack wird verzichtet. Ich bin begeistert.
Hach, was für eine süße Wohlfühlgeschichte, die mich sogar ein wenig in Weihnachtsstimmung bringt :)
Leider keine Spur von Nordlichtglanz und Rentierglück. Die Protagonistin erst total überheblich und unausstehlich & dann plötzlich hilfsbereit und nett... Sehr unrealistisch und nervig.
corinnasworldofbooks
Eine zauberhafte Weihnachtsgeschichte in einer wunderschönen Kulisse zum Träumen.
Eine süße Geschichte, aber sie hatte für mich auch ein paar Schwachstellen gehabt. Insgesamt wurde ein bisschen Potenzial verschenkt, denke ich.
REZENSIONEN
Bewertet von Saerely, libellum und 3 andere
saerely
libellum
monique
jennyklaas
laurapicha
Die Geschichte handelt von Zoey alias Cora, die ins Zeugenschutzprogramm aufgenommen wurde, aufgrund den Machenschaften ihres Vaters. Was er genau verbrochen hat, verrate ich hier noch nicht. Sie bekommt einen neuen Namen, ein neues Zuhause und eine neue Familie, zu der auch ihr heisser Fake-Cousin Shane gehört, der Cora gehörig durcheinanderbringt. Während sie sich langsam an ihr neues Leben in Finnland auf einer Rentierfarm gewöhnt, besteht noch immer die Gefahr, dass die Mafia Cora findet und...
Weiterlesen
Wow
Als ich das Buch in die Hand genommen habe, habe ich festgestellt, dass dieses Buch 24 Kapitel hat. Ich habe in der Adventszeit jeden Tag ein Kapitel gelesen, also wie ein Adventskalender-Buch.
Am Anfang fand ich die Protagonistin etwas anstrengend, irgendwann gab es dann einen Wendepunkt und sie hat anders über Dinge gedacht. Das hat mir wiederum sehr gut gefallen und auch danach fand ich die Protagonistin sehr viel angenehmer. Die Geschichte an sich hat mir echt gut gefallen. Es wurde auf zu ...
Weiterlesen
Wow
Mit 254 Seiten eine sehr kurze Geschichte, die ich innerhalb eines Tages gelesen habe.

Man taucht ein in die Welt von Zoey.

Diese wird wegen eines Zeugenschutzprogramms aus ihrem luxuriösen Leben in New York auf eine Rentierfarm in Lappland gebracht.

Dort trifft sie ihren "Cousin" Shane.

Dass es zwischen den Beiden knistert merkt man direkt von Anfang an.

Man erlebt mit, wie sich aus dem vorlauten Groß...
Weiterlesen
Wow
Beauty and the book
Cover:
Es strahlt genau das aus, was einen im inneren erwartet. Das Cover spiegelt die romantische und winterliche Atmosphäre der Geschichte toll wieder.

Meine Meinung:
Ich habe mich riesig auf diese Geschichte gefreut. Schon als ich den Klappentext entdeckt hatte und die Worte “ Rentierfarm“, „Finnland“ und „Zeugenschutzprogramm“ gelesen hatte, war es um mich geschehen.
Die Stimmung der Geschichte ist einfach herrlich. Es gab sowohl humorvolle und lustige Momente als auch Momente der Erkenntni...
Weiterlesen
Wow
Auf „Nordlichtglanz und Rentierglück“ bin ich neugierig geworden, weil ich den Klappentext sehr interessant fand. Erhofft habe ich mir eine süße, winterliche Geschichte, die mich einfach unterhalten kann.

Ich beginne mal mit den Charakteren. Zu Zoey konnte ich nicht wirklich einen Zugang finden und fand sie auch anfangs vor allem, super anstrengend. Sie hatte keine Ahnung von irgendwas und wollte sich ihre Hände nicht schmutzig machen. Im Laufe der Geschichte hat sich das ein wenig geändert, ab...
Weiterlesen
Wow

KOMMENTARE

!
Noch keine öffentlichen Anmerkungen.
Deine öffentlichen Anmerkungen erscheinen hier gemeinsam mit der korrespondierenden Textstelle. Private Anmerkungen bleiben natürlich privat.