mojoreads
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Verpasst dem Müll eine Abfuhr! Muss man Käse wirklich dreimal verpackt kaufen? In Folie gehüllte Gurken - ernsthaft? Und für Nüsse und Obst hat doch Mutter Natur schon die perfekte Verpackung entworfen. Kein Wunder, dass die Meere voller Müll sind! Ohne Plastik einfacher, gesünder und natürlicher leben - wie geht das? In den letzten Jahren hat die Autorin Milena Glimbovski durch die Gründung eines Supermarkts ohne Einwegverpackungen genau das gelernt. Mit ihrem Buch zeigt sie, wie einfach es ist, nachhaltig zu leben, und wie gut das tut - der Umwelt, den Mitmenschen und nicht zuletzt einem selbst. Sie erzählt die Geschichte ihrer Idee und gibt Tipps zur Müllvermeidung in allen Lebenslagen: im Haushalt, im Büro und im Kleiderschrank. Und zum Ausmisten, sowohl in den Schränken und Kisten als auch im eigenen Kopf. Denn weniger ist oft mehr! Mit praktischen Anleitungen und Rezepten zeigt dieses Buch, wie man Minimalismus und »Zero Waste« in den eigenen Alltag bringt und dabei auch noch Spaß hat.
BIOGRAFIE
Milena Glimbovski, geboren 1990 in Sibirien, gründete im Alter von 22 Jahren »Original Unverpackt«, den bekanntesten Supermarkt ohne Einwegverpackungen. Das Crowdfunding, das die Finanzierung des Ladens ermöglichte, war ein großer Erfolg und inspirierte über 50 weitere Läden weltweit. Damit brachte die Autorin in Deutschland die »Zero Waste«-Bewegung ins Rollen. Milena Glimbovski lebt glücklich ohne Müll in Berlin-Neukölln.
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von skjoon und sommerlese
skjoon
sommerlese
Wer kennt es nicht? Wir gehen in einen normalen Supermarkt einkaufen und alles ist doppelt und dreifach verpackt. Oft in Plastik oder auch in Papier. Da ist klar, dass immer ziemlich viel Müll übrigbleibt. Doch wie lässt es sich eigentlich ohne so viel Verpackung leben? Die Autorin und Gründerin des Lebensmittelgeschäfts "Original Unverpackt" erzählt das in ihrem Buch.

Ich habe mich ziemlich auf dieses Buch gefreut, da es doch sehr interessant klang und ich von der Geschäftsidee zwar schon gehö...
Weiterlesen
Wow
Verpasst dem Müll eine Abfuhr! Müssen Lebensmittel überhaupt mehrfach verpackt werden? Sogar Gurken werden heutzutage in Folie gehüllt. Dabei wird von der Natur

bei Gemüse und Obst schon die ideale Verpackung gleich mitgeliefert. Als Folge unseres Verpackungswahns schwimmt immer mehr Plastik in den Weltmeeren und viele Fische und Seevögel verenden daran. Das muss sich ändern und man sollte Plastikverpackungen größtenteils aus seinem Leben streichen.
Milena Glimbovski hat mit der Gründung eines ...
Weiterlesen
Wow

KOMMENTARE

Omg bleibt bitte weg mit ätherischen Ölen von euren Babys!! Einen Liter Mandelöl, mehr braucht man nicht. Badezusatz, Hautpflege und macht unterwegs den Popo sauber. Hält gefühlt für immer.
Es gibt tolle Kinderwerkzeuge und -kochutensilien, die aus denselben Materialien sind wie die großen, nämlich meist Metall und Holz. Unser Kind spielt mit einigem ausrangierten oder wenig benutzten Kram aus unserer Küche und der alte Büroschlüssel, zu dem die Tür verschrottet wurde, ist ein prima Sc...
See More
Warum funktioniert das bei allen Leuten und bei mir flockt das im Kaffee komplett aus und schmeckt auch sonst wie roher Teig? Kann es sein, dass es am Süßen liegt? Macht Zucker irgendwelche gehobene Alchemie mit der Hafermilch? Ich bin ratlos.