mojoreads
Community
C. E. Bernard

Palace of Fire - Die Kämpferin

Band 3 der Reihe
Palace-Saga
!
3.4/5
129 Bewertungen
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Sie ist eine Magdalena, und sie ist bereit für den finalen Kampf: um ihre Freiheit und ihre Liebe ... Rea wagt das Unmögliche: Sie kehrt an der Seite von Prinz Robin nach London zurück - in das Land, in dem Magdalenen wie sie gefürchtet, gejagt und ausgelöscht werden. Doch Rea hat Robins Antrag, seine Frau und damit Königin von England zu werden, abgelehnt: Eine Zukunft mit ihm ist für sie undenkbar, wenn sie ihre wahre Identität geheimhalten muss. Außerdem hat Madame Hiver, die zwielichtige Verschwörerin am französischen Hof, Rea zu einem unheilvollen Pakt gezwungen. Doch dann taucht Robin unter und wird zum Gesetzlosen. Wird er sein Reich, seine Macht und seine Krone aufs Spiel setzen, um für Rea und die Freiheit zu kämpfen? Alle Bücher der »Palace-Saga«: Palace of Glass. Die Wächterin Palace of Silk. Die Verräterin Palace of Fire. Die Kämpferin > Eine Kämpferin, die eine verbotene Gabe besitzt. Ein Prinz, dessen Leben auf dem Spiel steht. Ein gläserner Palast, in dem eine tödliche Intrige gesponnen wird. Diese hinreißende Tetralogie werden die Fans von Sarah J. Maas, Kiera Cass und Erin Watt lieben. Das Debüt einer hochbegabten deutschen Autorin.
BIOGRAFIE
C.E. Bernard ist das Pseudonym von Christine Lehnen, die 1990 im Ruhrgebiet geboren wurde und seitdem in Kanada, den Vereinigten Staaten, Australien und Paris gelebt hat. Sie studierte die Fächer English Literatures and Cultures und Politikwissenschaft, seit 2014 lehrt sie Literarisches Schreiben an der Universität Bonn. Daneben promoviert sie an der University of Manchester über Neuerzählungen des Trojanisches Krieges, erwandert das Siebengebirge und mentoriert zukünftige Talente für PAN e. V. Ihre Kurzgeschichten wurden mit den Literaturpreisen der Jungen Akademien Europas und der Ruhrfestspiele Recklinghausen ausgezeichnet, ihre Romane waren für den RPC Fantasy Award und den Lovelybooks-Leseraward nominiert. Christine Lehnen schreibt auf Englisch - ihre auf Deutsch erschienenen Werke, darunter die Palace-Saga und zuletzt die Wayfarer-Saga, werden ins Deutsche zurückübersetzt.
MOJOS
Mojos von buch_versum, Books_of_Namine und 13 andere
buch_versum
jennyfischer
saskiasbuecher
lamari_books
+11
saskiasbuecher
…einnehmendes, mitreißendes & aufregendes Ende der Reihe
Das Ende der Trilogie. Zum Glück hat sich die Autorin dazu entschlossen noch einen vierten Teil zu machen!
Die Reihe wird leider von Band zu Band immer schwächer... Dennoch hat die Reihe einfach etwas ganz besonderes an sich!
Ein grandioser Abschluss mit einem etwas mageren Ende!
Ich hab mir ein bisschen mehr von dem Buch erwartet! Vor allem, da Band eins und zwei so gut waren...
REZENSIONEN
Bewertet von michellesrainbook..., lesehase_ und 3 andere
michellesbookworld
lesehase_
layara
languagesofdreams
kate_lane
michellesrainbookworld
Nach einem kurzen Zwischenstopp in Berlin sind Rea und Robin wieder in London zurück, um sich dort zu verloben und gemeinsam für die Berührungsfreiheit und die Rechte der Magdalenen zu kämpfen. Doch der friedliche Widerstand braucht Zeit und das Ganze erweist sich als schwieriger als gedacht. Reas wahre Identität droht aufzufliegen, der Weiße König schmiedet bereits einen hinterhältigen Plan und der machthungrige Count of Nottingham sorgt für neue Gefahr. Die zwielichtige Madame Hiver verfolgt e...
Weiterlesen
Wow
Ich mag das Cover richtig gerne, insbesondere wenn man es zusammen mit den anderen Bänden sieht.

Obwohl es lange her ist, dass ich den zweiten Band der Reihe gelesen, der mich nicht ganz überzeugen konnte, hatte ich keine Probleme, wieder in diese Welt einzutauchen. Ich kam von Anfang sehr leicht in die Geschichte ein. Durchgehend konnte mich das Buch in seinen Bann ziehen und in meinen Augen blieb es immer spannend. Die Autorin konnte mich mit ihren Beschreibungen fesseln. So habe ich bei den ...
Weiterlesen
Wow
Es ist gerade mal 12 Stunden her, dass ich mit dem Lesen des Buches fertig wurde. Nun sitze ich hier und weiß eigentlich gar nicht, wo ich anfangen soll. Wie ich die ganzen Eindrücke beschreiben soll, um ausdrucksstark zu zeigen, was ich von dem Buch gehalten habe. Eigentlich fehlen mir so ein bisschen die Worte. Doch irgendwo muss man ja dann auch mal loslegen, also einfach immer raus damit ;)

Das Cover des Buches hat mir wieder sehr gut gefallen. Passend zum Titel sticht ins Rote gehende Farb...
Weiterlesen
Wow
languagesofdreams
inhalt:

Furchtlos und unantastbar - die hinreißende Trilogie für alle Fans von Sarah J. Maas, Kiera Cass und Erin Watt.

Rea wagt das Unmögliche: Sie kehrt an der Seite von Prinz Robin nach London zurück – in das Land, in dem Magdalenen wie sie gefürchtet, gejagt und ausgelöscht werden. Doch Rea hat Robins Antrag, seine Frau und damit Königin von England zu werden, abgelehnt: Eine Zukunft mit ihm ist für sie undenkbar, wenn sie ihre wahre Identität geheimhalten muss. Außerdem hat Madame Hiver, ...
Weiterlesen
Wow
Für mich eines der schlechtesten Reihen, die ich jemals gelesen habe. Teil 1 war für mich noch rech gut. Es gab ein zwei Sachen, die mich etwas aufgeregt hatten, aber ich dachte es wird im zweiten Band besser. Naja Buch 2 war dann mittelmäßig. Ich brauchte ewig und musste mich regelrecht zum Lesen zwingen. Und dann das Ende! Oh Gott, wie habe ich mich geärgert. So etwas schwachsinniges und charakterschwaches habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Aber dann kam Band 3. Ich habe wirklich weiter...
Weiterlesen
Wow