mojoreads
Community
Pipeline zum Leben
Hermann Butting

Pipeline zum Leben

!
4/5
1 Bewertung
!Paperback
17.77
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Mit seiner Rede auf dem Berg hat Jesus seiner Nachwelt eine sehr kompakte Wegbeschreibung für seine Nachfolge hinterlassen. Modern formuliert: ein Leitbild für das "Unternehmen Nachfolge", ergänzt um ganz viele wertvolle Ratschläge - und noch sehr viel mehr! Seine Rede startet - um es im Business-Jargon zu formulieren - mit einer "Management Summary" und enthält sogar ein «Vision Statement». Sie reicht von der Formulierung des Mandats für seine Nachfolger bis hin zu den möglichen "Kosten" dieses Weges. Aber vor allem macht sie klar: "Ihr werdet glücklich sein! Glückselig sogar!" Dieses Glück kennt Hermann Butting, seines Zeichens Unternehmer und Geschäftsführer einer großen deutschen Firma, aus ganz persönlicher Erfahrung. Er erlebt es als eine innere Freude: Freude an der Gemeinschaft mit Gott, verbunden mit Dankbarkeit für alles, was er uns geschenkt hat. Butting hat eine große Begeisterung dafür empfangen, Gottes Wirken zu erkennen. Monatelang hat er deshalb intensiv über die Bergpredigt nachgedacht, hat gebetet und seine Gedanken zu Papier gebracht. Sein Buch lädt uns dazu ein, in unserem Leben mit derselben Freude unterwegs zu sein!
BIOGRAFIE
Hermann Butting ist seit 2000 geschäftsführender Gesellschafter der BUTTING Gruppe, einem Hersteller von Rohren, Komponenten und Behältern aus nicht rostenden Stählen, mit ca. 1800 Mitarbeitenden. Der technisch orientierte Diplom-Kaufmann absolvierte eine Zusatzausbildung zum Schweißfachingenieur. Später, nach Erfahrungen im eigenen Unternehmen, qualifizierte er sich weiter zum Personal Coach. Er ist verheiratet, hat drei Kinder und mag als Ausgleich zum Berufsalltag Aktivitäten in der Natur wie Westernreiten oder Kanadier fahren.
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von mabuerele
mabuerele
„...Ich schreibe über meinen persönlichen Glauben und wie ich die Bibel verstehe und vertrete meine Ansicht mit Begeisterung und Überzeugung. Sicherlich wird es Aussagen geben, wo Sie anderer Meinung sind Das ist gut so...“ Dieses Zitat stammt aus dem Vorwort des Autors. Er hat im Buch seine Interpretation der Bergpredigt dargelegt. Er ist Unternehmer und betrachtet die Bergpredigt als Management Summary, das heißt als eine Art Führungsstrategie, die Handlungsoptionen vorgibt und diese bewertet. Nach dem Vorwort stellt er die 7 Themen kurz vor, versehen mit humorvollen Bildern. 1. Vertrauen und Erleben 2. Selbsterkenntnis und Wertschätzung 3. Sehnsucht und Gemeinschaft 4. Lebensausrichtung und Lebensfreude 5. Vergebung Zug um Zugfahrt 6. Treue und Nachhaltigkeit 7. Großzügigkeit und Auszeichnung Danach weist er auf die Struktur seiner Ausführungen hin. Spezielle Icons am Rande zeigen diesen Aufbau an. Bibelstellen werden farbig hervorgehoben. Persönliche Erfahrungsberichte und Aspekte der Wirtschaft ergänzen die Ausführungen. Gut erklärt werden die Begriffe. „...Jesus war demütig. Demut bedeutet, sich der Angewiesenheit auf Gott und die Notwendigkeit seiner Gnade bewusst zu sein und den Mut zu haben, auf Gott zu vertrauen...“ Der Autor berührt in seinen Ausführungen wichtige Fragen, zum Beispiel die, worüber wir uns definieren. Die Erfahrungsbericht sein unterschiedlich. Sie stammen nicht nur vom Autor. Manche haben mich berührt. „...Wenn ich darüber nachdenke, wie Gott mich als sein Geschöpf behandelt, erfüllt mich immer wieder Erstaunen und Ergriffenheit...“ Andere dieser Berichte hätte ich mir ausführlicher gewünscht. Hier werden Andeutung nicht vollständig ausgeführt. Ab und an werden gegensätzliche Meinungen betrachtet. Das trifft auch auf den folgenden Satz zu: „...Sorgen, Ängste und Zweifel sind zutiefst menschlich...“ Der Schriftstil ist nicht immer einfach zu lesen. Wer keine Kenntnisse im Wirtschaftsmanagement hat, muss das eine oder andere nachschlagen. Vielfältige Zitate aus der Bibel runden die Ausführungen des Autors ab. Ein Glossar und der Text der Bergpredigt befinden sich im Anhang. Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Nicht immer bin ich allerdings, um auf das Eingangszitat zurückzukommen, mit der Meinung des Autors konform gegangen.
2 Wows
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook