mojoreads
Community
!
Preyer, M: Chancen und Hemmnisse der Demokratisierung in Afg

Preyer, M: Chancen und Hemmnisse der Demokratisierung in Afg

!
0 Bewertungen
!Paperback
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Ferner Osten, Note: 2,7, Ludwig-Maximilians-Universität München (Geschwister-Scholl-Institut für Politische Wissenschaften), Veranstaltung: Übung IP Staat, Zivilgesellschaft und Demokratie im Nahen und Mittleren Osten, 27 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Terror, Raubüberfälle, Vergewaltigung und Mord sind an der Tagesordnung in Afghanistan. Präsident Hamid Karsai braucht die NATO zu seinem Schutz, da er in der Bevölkerung keinen Rückhalt und sogar in seiner eigenen Administration viele Gegner hat. Bis heute wurden drei Minister seiner Regierung auf Veranlassung anderer Minister oder hochrangiger Militärs umgebracht. Auch Karsai selbst entging diesem Schicksal in seinem Heimatort nur knapp. Die so oft beschworene Demokratisierung sowie die Staatenbildung lassen in Afghanistan auf allen Ebenen auf sich warten. Geprägt von hoher Unsicherheit ist das Land für die Ziele der internationalen Akteure vor Ort, die Region zu befrieden und demokratischen Strukturen zu schaffen, eine hohe Herausforderung, denn die Voraussetzungen für die Demokratisierung sind nicht gegeben. Dennoch sollen in dieser Arbeit die ersten Erfolge der internationalen Gemeinschaft vor Ort dargestellt werden, und wie nach dem Motto "state-und nation building in Afghanistan" aus Afghanistan eine Demokratie angelehnt an westliche Standarts gemacht werden soll. [...]
BIOGRAFIE
Keine Angaben verfügbar

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
-
Ausgabe
Paperback
ISBN
9783640109418
Sprache
-
Seiten
-
Schlagworte
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
!
Schreib die 1. Rezension!
So eine Chance bekommst Du nie wieder ;)