mojoreads
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Todbringende Mönche und sexy Zentauren! Gemma Smythe hat ihr ganzes Leben der Kriegsgöttin Morthwyl gewidmet. Doch als ihre Schwester Keeley zur legendären Schmiede­königin ernannt wird, lässt Gemma ihre Heimat beim finsteren Orden der Kriegsmönche hinter sich, um gemeinsam mit Keeley und der Zentaurin Laila in den Krieg zu ziehen. Was Gemma dabei jedoch nicht gebrauchen kann, ist Lailas sexy Bruder Quinn, der ihr nicht von der Seite weicht, als Gemma zu einer gefährlichen Mission aufbricht ... denn der Zentaur weiß, wie man einer Frau den Kopf verdreht. Deutsche Erstausgabe
BIOGRAFIE
G. A. Aiken ist New-York-Times-Bestsellerautorin. Sie lebt an der Westküste der USA und genießt dort das sonnige Wetter, das gute Essen und die Aussicht auf attraktive Strandbesucher. Ihre erfolgreichen Erotic-Fantasy-Reihen um die Drachenwandler, »Lions«, »Honey Badgers«, »Blacksmith Queen«, »Wolf Diaries« und »Call of Crows« erscheinen alle im Piper Verlag.
MOJOS
Mojos von @kat.loves.books_, Kotori99 und andere
katharina_
kotori99
jennyhofmann
@kat.loves.books_
Eigentlich eine interessante Geschichte, jedoch etwas verwirrend mit einer etwas anstrengenden Protagonistin. Besonders die 2. Hälfte war ziemlich spannend :)
Wie kann eine Protagonistin so dermaßen anstrengend sein? Die Reihe an sich hat Potential und ist sehr spanennd, aber Gemma vermiest einem einiges...
jennyhofmann
Megacooler Mix aus High Fantasy und Romantasy. Wahnsinn!
REZENSIONEN
Bewertet von jennyhofmann, Kotori99 und 3 andere
jennyhofmann
kotori99
anni121
einlachgummi
katharina_
jennyhofmann
Einfach hammermäßig! Ich liebte Keeley im ersten Band (und ihren tollen Hammer) und ich liebe Gemma. Wie so viele einfach megacoole Charaktere in diesem epischen zweiten Teil. Aiken hat in dieser Reihe so viele Charaktere erschaffen, die ich richtig klasse finde und es scheinen immer mehr dazu zu kommen. Eigentlich sind sie ja alle verrückt und durchgedreht. Und das mag ich!
Starke Frauen, Dialoge zum totlachen, epische Schlachten, magische Wesen und das alles eingebettet in eine blutige High F...
Weiterlesen
Wow
Das Cover:

Ist ein schöner Hingucker, wenn man es nicht weiß, kommt der Leser aber nicht schnell darauf, dass es zur Blacksmith Queen Reihe gehört. Das Cover sieht etwas verträumter und weicher aus als Band eins, was keineswegs den Inhalt widerspiegelt.

Meine Meinung:

Ich habe mich sehr auf die Fortsetzung von Blacksmith Queen gefreut, die Mischung aus Sarkasmus, blutigen Kämpfen, spannender Wendungen und einem Hauch Romantik war einfach herrlich. Trotzdem brauchte ich einige Zeit bis ich in ...
Weiterlesen
Wow
"Princess Knight" ist die Fortsetzung zu "Blacksmith Queen" von G. A. Aiken.
Auch der zweite Teil der Reihe beginnt gleich wieder sehr blutig und brutal. Die Kämpfe werden sehr bildhaft beschrieben und sind nicht unbedingt für jedermann geeignet.
Die Handlung spielt zwei Jahre nach den Vorkommnissen aus dem ersten Teil und nach einer kurzen Einlesezeit war ich auch gleich wieder mitten in der Geschichte drin.
Leider wird die Handlung sehr durch die vielen Streitereien unterbrochen und manchmal h...
Weiterlesen
Wow
Princess Knight ist Band 2 der neusten Reihe von G. A. Aiken und ich empfehle, die Bücher in der richtigen Reihenfolge zu lesen. Denn die Handlung baut direkt aufeinander auf, nur das Augenmerk bei den Charakteren wechselt, wobei die Autorin uns einem Rundumblick erlaubt mit immer wieder wechselnden Perspektiven.

Es ist zwar ein bisschen Zeit ins Land gegangen seit den Ereignissen in Band 1, aber trotzdem holt die Autorin einen wieder gut ab. Auf der einen Seite stand dort, dass 2 Jahre verga...
Weiterlesen
Wow
@kat.loves.books_
Das Cover passt auf jeden Fall zum ersten Teil und auch ganz gut zur Geschichte. Ich bin leider kein Fan von Menschen auf dem Cover, weshalb es mich nicht wirklich anspricht.

Der Schreibstil ist auf jeden Fall flüssig und eigentlich recht leicht zu lesen. Ich habe jedoch eine ganze Weile gebraucht, um in die Geschichte reinzukommen. Man folgt mehreren Charakteren, was eigentlich etwas ist, das mir in Büchern sehr gut gefällt, nur hier war ich an manchen Stellen immer mal wieder verwirrt, wem wi...
Weiterlesen
Wow