mojoreads
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
!
KOMMENTARE
ZUSAMMENFASSUNG

Grausamer als die Natur ist nur der Mensch

Ein Mann wird wie ein Schwein gemästet, kastriert und schließlich geschlachtet. Sein Mörder hinterlässt keinerlei Spuren. Nur einen Zettel mit einer Botschaft: Erlöse uns von dem Bösen.

Profiler Jan Grall und Rabea Wyler übernehmen die härtesten Fälle, jagen die größten Psychopathen. Doch das, was sie am Tatort vorfinden, übertrifft alles. Als der Mörder sie in eine Falle lockt, wird klar, dass er den beiden einen Schritt voraus ist – und auch sie Figuren seines perfiden Rachespiels sind.

 

BIOGRAFIE

Lars Schütz wurde 1992 geboren. Er arbeitet als Texter für eine große Düsseldorfer Werbeagentur. Mit seinen Thrillern rund um Profiler Jan Grall und Rabea Wyler fesselt und begeistert er seine Leser*innen. 

MOJOS
Mojos von damarisdy, kimvi und 8 andere
damarisdy
kimvi
flieder
dianae
+6
elena_liest
Ein spannender, rasanter und markerschütternder Thriller, den ich in einem Rutsch durchlesen musste.
Ein atemberaubend spannender Fall für Rabea Wyler und Jan Grall, der durch ein hohes Tempo dafür sorgt, dass man förmlich durch die Seiten fliegt!
Lars Schütz versteht es einfach seinen Leser in den Bann zu ziehen. Brutal, blutig und spannend. So soll ein Thriller asein
spannender Thriller mit sympathischen Ermittlern, hohes Tempo, fortlaufende Spannung. Gewalttätige Details. Jan und Rabea auf der Suche nach einem grausamen Mörder mit ausgefallenen Mordmethoden
Eine tolle Fortsetzung der Reihe um die Profiler Rabea und Jan!
REZENSIONEN
Bewertet von aprikosa, gerlisch und 3 andere
aprikosa
gerlisch
casaplanca
madl_books
annabellschneider
Dies ist der dritte Band aus der Grall-und-Wyler-Reihe. Ich habe nur den zweiten Band geleseb und fand diesen so gut und auch unabhängig zu lesen, dass ich den zweiten lesen wollte. Meiner Meinung nach könnte dieser Band auch sehr gut unabhängig gelesen werden.

Inhalt:
Der Profiler Jan Grall und Rabea Wyler haben ihren dritten Fall zusammen und besitzen nun ihre eigene Kanzlei. In dieser läuft es aber nicht sonderlich gut.
Doch der brisante Fall schafft Abwechslung.
Ein Mann wird in einem Gewä...
Weiterlesen
Wow
Jan Grall und Rabea Wyler werden als externe Berater zu einem Mordfall auf Sylt hinzugezogen. Ein bekannter Unternehmer wurde in einem Gewächshaus gefunden, aufgespießt durch wachsenden Bambus. Kurz darauf verschwindet die leitende Ermittlerin Anita Ichigawa, und der Täter mordet weiter. Eine rasante Suche nach dem Mörder beginnt.

Dies ist der dritte Teil des Autors mit den beiden Ermittlern Jan und Rabea. Jan ist eher der ruhige Denker-Typ und Rabea, die sich durch Kampftraining körperlich und...
Weiterlesen
Wow
Etwas enttäuschend
"Rache, auf ewig" von Lars Schütz ist der dritte Teil einer Reihe um die beiden Ermittler Rabea Wyler und Jan Grall. Die ersten beiden Teile kenne ich nicht und ich glaube ,mich hat das auch etwas gestört. Nicht wegen der Handlung, aber es gab doch schon immer Anspielungen, die ich nicht verstand.
Das Buch beginnt mit einem absolut grausamen Mord, ein schnellwachsender Bambus, ein festgeschnallter Mann und ein Mädchen, welches zu ihm spricht. Nach seinem Tod stellt sich heraus...
Weiterlesen
Wow
„Rache, auf Ewig“ ist der dritte Fall für die beiden Fallanalytiker Jan Grall und Rabea Wyler. Nachdem ich die beiden Vorgänger so gefeiert habe, hab ich mich riesig auf dieses Buch gefreut.

Nicht nur, dass das Cover wieder sehr gelungen ist und zu der Reihe passt, auch hört sich der Klappentext wieder so spannend.

Und genau das war dieser Thriller auch. Von der ersten bis zur letzten Seite absolut spannend und fesselnd. Durch den tollen Schreibstil und die knackig kurzen Kapiteln bin ich nu...
Weiterlesen
Wow
Der Erlöser-Fall

In einem Gewächshaus auf Sylt wird ein Mann festgehalten. Unter ihm wächst Bambus, der bald so hoch ist, dass er durch ihn hindurch wächst und er qualvoll getötet wird. Bei dem Toten handelt es sich um einen reichen Geschäftsmann und so wird das BKA von der Polizei hinzugezogen
Die beiden Profiler Jan Grall und Rabea Wyler haben ihr eigenes privates Profiler-Unternehmen gegründet und werden nun vom BKA hinzugerufen. Die beiden haben schon viele verstörende Fälle bearbeitet. Ein...
Weiterlesen
Wow

KOMMENTARE

!
Noch keine öffentlichen Anmerkungen.
Deine öffentlichen Anmerkungen erscheinen hier gemeinsam mit der korrespondierenden Textstelle. Private Anmerkungen bleiben natürlich privat.