mojoreads
Community
Schindele: Superbiomin

Schindele: Superbiomin

!
0 Bewertungen
!Paperback
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Das Zauberwort heißt Schindele's Mineralien. Von diesem Wundermittel isst Robert Schindele täglich einen Löffel voll. Das Mittel wird im Steinbruch gewonnen. Schindele's Mineralien - das ist ganz einfach zu Pulver gemahlenes Gestein! Allerdings nicht irgendein Gestein, sondern eine Art Urgestein, ähnlich wie Lava. Eine chemische Untersuchung ergab: Das Steinmehl enthält Mineralien, die Pflanzen dringend brauchen, Mineralien, die in dieser Zusammensetzung auch für die Menschen höchst nützlich sind. Es sind dies: Kieselsäure, Kalium, Calcium, Eisen, Magnesium, Zink usw. Es ist also nur zu bestätigen: Diese Gesteinsart kann Wunder wirken. Jeder, der das Steinmehl geschluckt hat, fühlt sich angeblich wesentlich jünger und vitaler, Männern soll es sogar bei Potenzproblemen helfen. Die in dem Gesteinspulver enthaltenen Mineralien wirken sich auf den Gesundheitszustand positiv aus: Kieselsäure ist gut für die Durchblutung. Kalium wirkt gegen Herzinfarkt. Chrom senkt den Blutdruck, reguliert den Fettspiegel im Blut und erweitert die Gefäße. Magnesium fördert das Wachstum der Zellen, beruhigt die Nerven und hilft gegen Stress. Mit dem Steinmehl von Robert Schindele aus Niederösterreich ist die Zuführung praktisch aller Mineralstoffe gewährleistet, denn das Gestein, das im Steinbruch von Schindele gebrochen und pulverisiert wird, enthält viele Mineralstoffe und Spurenelemente. Zudem ist darauf hinzuweisen, dass das Steinmehl von Schindele 'ein rein biologisches Produkt' ist.
BIOGRAFIE
Keine Angaben verfügbar

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
20.06.2019
Ausgabe
Paperback
ISBN
9783850682879
Sprache
-
Seiten
-
Schlagworte
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
!
Schreib die 1. Rezension!
So eine Chance bekommst Du nie wieder ;)
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook