mojoreads
Community
GegenwartsliteraturRomance
!
3/5
1 Bewertung
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
!
KOMMENTARE
ZUSAMMENFASSUNG
Werd endlich unvernünftig!
Geschafft! Jetzt muss ich nur noch «Ja» sagen. Happy End, endlich.
Gäbe es da nicht ...
… meine beste Freundin. Die betrügt ihren Mann aus Überzeugung.
… meine Cousine. Die übergibt sich während einer Beerdigung, ist schwanger, weiß aber nicht genau, von wem.
… meinen Schulfreund. Der will unbedingt Vater werden, ist schwul, hat sich aber trotzdem schon mal beim Geburtsvorbereitungskurs angemeldet.
… meine geliebte, tote Tante. Die ist nicht totzukriegen, liebt das Leben in Wolkenkratzern und schreibt einen beunruhigenden Brief aus dem Jenseits.
Und ich frage mich plötzlich, ob «Ja» die falsche Antwort ist …
«Amüsant und trotzdem nachdenklich.» (Joy)
«Eine herrlich komische Geschichte. Fazit: charmante, kluge Unterhaltung!» (Für Sie)
BIOGRAFIE

Ildikó von Kürthy ist Rheinländerin, Mutter von zwei Söhnen, Journalistin und Kolumnistin bei der Brigitte. Sie lebt mit ihrem Mann und den Kindern in Hamburg, und besonders an Karneval hat sie schlimme Sehnsucht nach ihrer alten Heimat. Ildikó von Kürthys Romane wurden mehr als sechs Millionen Mal gekauft und in 21 Sprachen übersetzt. Sie ist eine der meistgelesenen deutschen Schriftstellerinnen, ihr erster Roman «Mondscheintarif» wurde fürs Kino verfilmt, und auch ihre Sachbücher, «Unter dem Herzen», «Neuland» und «Hilde» waren allesamt Bestseller. Zuletzt erschien ihr Roman und Nummer-1-Bestseller «Es wird Zeit».

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
11.03.2011
Ausgabe
eBook
ISBN
9783644205314
Sprache
German
Seiten
256
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von cassiopeia
cassiopeia
Den Buchbeginn fand ich noch recht vielversprechend aber je weiter ich las dachte ich immer wieder, das hast du doch schon mal in der einen oder anderen Variante bei Ildikó von Kürthy gelesen. Kurz bevor sie 37 wird, bekommt Marie doch noch das, was sie immer wollte: einen Heiratsantrag. Ihre Träume von Ehe, Familie und einem Häuschen mit Carport und Komposthaufen scheinen sich endlich zu erfüllen. Aber als sie gerade „Ja!“ sagen will, geschehen ausgesprochen merkwürdige Dinge. Sicher ist das Buch nicht schlecht, aber meinen Geschmack hat es leider nicht getroffen. Vielleicht war es aber auch das falsche Buch zum falschen Zeitpunkt? So was soll es ja geben. Der Schreibstil Ildikó von Kürthys ist gewohnt flüssig zu lesen, aber das Thema ist ja nun nicht wirklich neu bei ihr. Ich kann das Buch trotz allem weiterempfehlen, doch für mich war es im Ganzen nur guter Durchschnitt. Als Urlaubslektüre oder mal für zwischendurch geeignet, wird aber auch nicht lange „nachwirken“. Deshalb vergebe ich 3 von 5 Sterne.
Wow

KOMMENTARE

!
Noch keine öffentlichen Anmerkungen.
Deine öffentlichen Anmerkungen erscheinen hier gemeinsam mit der korrespondierenden Textstelle. Private Anmerkungen bleiben natürlich privat.
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook