mojoreads
Community
!
Seller, S: Abitur, eine sinnlose Quälerei ?!?

Seller, S: Abitur, eine sinnlose Quälerei ?!?

!
0 Bewertungen
!Taschenbuch
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Der Run auf Gymnasien hält ungebrochen an. Tun wir uns selbst und unseren Kindern einen Gefallen, das Abitur um jeden Preis zu erlangen? Gehen begabte Kinder im heutigen Schulsystem unter und können ihr Potential nicht entfalten? Bleibt genug Zeit für die wirklich wichtigen Entwicklungsschritte in dieser Lebenszeit? All diese Fragen spielten eine Rolle bei der Bewältigung meines Abiturs vor über 30 Jahren. Ich habe es sehr mühsam geschafft. - Statt mich auf selbstsicheres Auftreten und fesselndes Präsentieren vorzubereiten, hat der Schulbetrieb mich verunsichert. Das wirklich Wichtige zum Bestehen im Job habe ich erst viel später gelernt. - Zum Erwachsensein gehört vor allem das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, die konnte ich auf einer 30-tägigen Reise durch Europa, fern vom schützenden Eltenhaus, entwickeln. In einer Zeit ohne Handy, ohne Facebook und Internet war es für meine Eltern nicht leicht, mich so weit "los zu lassen". Ich bin ihnen dankbar, dass ich diese Erfahrung machen durfte. Es war mein erster wirklicher Schritt ins Leben, der Grundstein meiner Zuversicht in die Zukunft.
BIOGRAFIE
Ich wurde 1961 auf der "Insel" West-Berlin geboren, mitten im kalten Krieg, umgeben vom Ausland DDR. Ich wuchs in der Nähe der Mauer in Neukölln, Kreuzberg und Lichtenrade auf. Ich absolvierte 15,5 Schuljahre bis zum Abitur. Ich wünsche zukünftigen Schülergenerationen mehr individuelle Förderung in der Schule, mehr "emotionales Lernen".

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
-
Ausgabe
Paperback
ISBN
9783639668377
Sprache
-
Seiten
-
Schlagworte
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
!
Schreib die 1. Rezension!
So eine Chance bekommst Du nie wieder ;)