mojoreads
Community
Hans Traxler

Sniffler

Sachbuch
!
0 Bewertungen
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
!
KOMMENTARE
ZUSAMMENFASSUNG

Ein Sommermonat auf einem prächtigen Landsitz in East Sussex. Das klingt traumhaft. Entsprechend groß ist die Freude, als ein Ehepaar von seinen englischen Freunden eingeladen wird, während deren Ferien Haus und Hund zu hüten. Schwimmen in der Pevensey Bay, Ausflüge mit dem Bluebell Express, Besuche in der Tate Gallery, Wandern in den Downs – die beiden schmieden Pläne. Doch sie haben die Rechnung ohne Sniffler gemacht, den Dachshund ihrer Gastgeber. Der hat panische Angst, allein gelassen zu werden, und ersinnt immer neue Tricks, um seine Dogsitter am Verlassen des Grundstücks zu hindern …

Wie sie dennoch einen einmaligen und unvergesslichen Urlaub verleben, erzählt Hans Traxler  spannend, komisch und manchmal auch gruselig. Und er hat seine Erzählung mit vielen farbigen Bildern in seinem unverwechselbaren Stil illustriert.

BIOGRAFIE

Hans Traxler wurde 1929 in Herrlich, einem Dorf in Nordböhmen, geboren und ist als Maler, Illustrator und Autor tätig. Er war langjähriger Mitarbeiter der Satirezeitschriften Pardon und Titanic, die er mitbegründete. Traxlers Werke erschienen außerdem im ZEIT-Magazin, in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, in der Süddeutschen Zeitung. Er wurde mit vielen Preisen für sein Lebenswerk ausgezeichnet, u. a. 2015 mit dem Wilhelm-Busch-Preis und zuletzt mit dem Friedrich-Stoltze-Preis 2018.

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
12.03.2018
Ausgabe
eBook
ISBN
9783458758181
Sprache
German
Seiten
120
Schlagworte
Dackel Herkules, Hund, Frauke Scheunemann, Dackel, England, Reisen, Dogsitting, Geschenkbuch, Sommer, Tierliebe, Dackelblick, Housesitting, Urlaub, Welpenalarm
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
!
Schreib die 1. Rezension!
So eine Chance bekommst Du nie wieder ;)

KOMMENTARE

!
Noch keine öffentlichen Anmerkungen.
Deine öffentlichen Anmerkungen erscheinen hier gemeinsam mit der korrespondierenden Textstelle. Private Anmerkungen bleiben natürlich privat.
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook