mojoreads
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Ein Mut machendes Buch für alle Eltern Der kleine Tobias strahlt sich durch die Intensivstationen. Schon kurz nach seiner Geburt beginnt seine Krankenhauskarriere. Er leidet an STAT1, einer sehr seltenen Autoimmunerkrankung. Die Behandlungen kosten Tobis kleinen Körper alles, aber sein Gemüt bleibt fröhlich. Wenn er Bilder malt, liebt er die strahlenden Farben, so wie an Sonnentagen. Denn sie zeigen: Gott ist uns Menschen nah, es gibt immer Grund zur Hoffnung - mitten im Leid und auch über den Tod hinaus. Hier erzählt sein Vater die herzbewegende Geschichte von dem viel zu kurzen Leben mit seinem Sohn.
BIOGRAFIE
Johannes Roller (Jg. 1967) lebt mit seiner Familie in Tübingen. Er ist kaufmännischer Leiter einer Privatklinik und engagiert sich ehrenamtlich in seiner Kirchengemeinde. In seiner Freizeit ist er ein leidenschaftlicher Bastler. Carmen Bohnacker (Jg. 1981) ist Redakteurin bei der Stiftung Marburger Medien und lebt in Gießen. Die studierte Literaturwissenschaftlerin liebt das Meer, Bücher, Kreatives und verbringt gerne Zeit mit Freunden und Hund Mina in der Natur.
MOJOS
Mojos von lujoma
lujoma
Eine sehr berührende Geschichte über Tobias, der schwer krank war und dennoch immer fröhlich und tapfer, erzählt von seinem Vater... ein Buch, dass Mut macht und Hoffnung schenkt.
REZENSIONEN
Bewertet von lujoma
lujoma
Tobias – ein fröhlicher und tapferer kleiner Junge

Eigentlich scheint alles perfekt; nach zwei kleinen Töchtern wird Tobias geboren und vervollständigt Familie Roller. Doch das Glück währt nicht lange, denn Tobias ist immer wieder krank, muss häufig ins Krankenhaus. Erst nach Jahren wird eine seltene Autoimmunerkrankung diagnostiziert. Allen Einschränkungen und Krankenhausaufenthalten zum Trotz ist der kleine Junge ein fröhliches, wissbegieriges Kind, Tränen trocknen schnell und er strahlt Ärzt...
Weiterlesen
Wow