mojoreads
Community
!
Souschek, M: Zeitgeschichtliche Brisanz und Spaßfaktor

Souschek, M: Zeitgeschichtliche Brisanz und Spaßfaktor

!
0 Bewertungen
!Taschenbuch
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Uraufgeführt im Joseph Papp's Public Theater im Jahre 1968 am Broadway, gilt Hair seitdem als eines der erfolgreichsten Musicals überhaupt und wurde in der Folge auch in zahlreichen anderen Ländern aufgeführt. Die deutsche Uraufführung fand in der adaptierten Fassung Haare am 24. Oktober 1968 in München statt. Ragni und Rado formulierten die Unruhe der jungen Generation, Protestschreie und provokative Aktion, mystische Wirklichkeitsflucht und philosophische Ansichten dieser Zeit. Der Härte mancher Texte stehen Passagen zarter musikalischer Poesie gegenüber. Der Widerspruch zwischen der Form und dem Inhalt der Musiknummern entspricht der Spannung die zwischen den Generationen und deren unterschiedlichen Lebensauffassungen besteht. Daraus entstand ein künstlerisches, wie auch intellektuelles Material, das den Leser oder Hörer beansprucht und zuweilen sogar erschreckt. So war es nur konsequent diesen vitalen kritischen, oft sogar schockierenden Text musikalisch und darstellerisch zu verarbeiten und auf die Bühne zu bringen.
BIOGRAFIE
Michael Souschek, der gebürtige Argentinier schloss sein Studium am Konservatorium Wien 2014 mit der von einer Fachjury verliehenen Bestnote ab. Bühnenerfahrung sammelte er unter anderem als Jamie in "Die letzten fünf Jahre" und bei "Jesus Christ Superstar" am Gärtnerplatztheater als Apostel und Priester. Zurzeit ist er in Linz beim Ensemble von "Les Misérables".

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
-
Ausgabe
Paperback
ISBN
9783639787597
Sprache
-
Seiten
-
Schlagworte
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
!
Schreib die 1. Rezension!
So eine Chance bekommst Du nie wieder ;)