mojoreads
Community
Speed Me Up
Sarah Saxx

Speed Me Up

Ist Teil der Reihe
Supercross Love
!
4.0/5
12 Bewertungen
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Die 22-jährige Brooke Ferguson ist Supercross-Fahrerin und als eine der wenigen Frauen in diesem Sport äußerst erfolgreich. Als sie während eines Rennens auf Matthew Carr trifft, ihren besten Freund aus Kindertagen, knistert es gewaltig zwischen den beiden. Doch der Gedanke an eine Beziehung macht Brooke nervös, und statt Matt in ihr Leben zu lassen, stößt sie ihn von sich und verletzt ihn damit zutiefst. Als ein paar Monate später ein verleumderischer Artikel über Brooke erscheint, gibt es nur einen, der ihr helfen kann: Matt. Kann Brooke ihre Angst überwinden und sich der Liebe öffnen? Eine temporeiche, herzerwärmende New-Adult-Geschichte mit einer echten Powerfrau in der Hauptrolle ... Was will man mehr? - Ivy Andrews, Autorin der L.O.V.E.-Reihe
BIOGRAFIE
Ihre Liebe zu romantischen Romanen brachte Sarah Saxx vor Jahren zum Schreiben. Seither hat die 1982 geborene Tagträumerin erfolgreich eine Vielzahl an Geschichten veröffentlicht, die tief im Herzen berühren und dieses gewisse Kribbeln auslösen. Sarah schreibt, liebt und lebt in Oberösterreich und verbringt ihre freie Zeit am liebsten mit ihrem Mann, ihren beiden Töchtern und Labrador Buddy.
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von buch_versum, Paula und 3 andere
buch_versum
bloggerinthejogger
karinlovesbooks
miss_booklover_29
clea
…NEUANFÄNGE VOLLER STÄRKE, EMOTIONEN UND ENTZÜCKENDE VERÄNDERUNGEN…

Perfekter erster Eindruck, der mich durch die Leseprobe auf mehr aus der Welt von Brooke und ihrer Leben im Supercross neugierig gemacht hat.

Sie, die starke Kämpferin, ihr Ehrgeiz, Elan und Fleiß zu ihrer Leidenschaft des Sports und dem besten Freund aus der Kindheit, Matthew, der wieder den Kontakt sucht.
Einst ihre Jugendliebe und jetzt wieder nur ein Freund ?
Oder vielleicht steckt doch etwas mehr dahinter, scheint Mat...
Weiterlesen
Wow
Natürlich ist dies nur meine persönliche Meinung und nur weil ich diesem Buch diese Bewertung zukommen lassen, heißt es nicht, dass es auf jeden anderen zutrifft. Das Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst jedoch nicht meine ehrliche Meinung.

Mittlerweile habe ich schon einige Bücher von Sarah Saxx gelesen und weiß genau was mich erwartet: Ein gutes New Adult Buch, welches sich super lesen lässt.

Ich habe das Buch im Print ge...
Weiterlesen
Wow
karinlovesbooks
Ich habe mich wahnsinnig auf den Reihenauftakt gefreut. Einerseits weil ich schon einige ihrer im Selfpublishing erschienenen Bücher gelesen und geliebt habe, andererseits, weil ich bereits eine Reihe mit einer ähnlichen Thematik gelesen habe und die Thematik einfach total gefeiert habe.

Das Cover ist der Hammer! Der Lago Verlag hat sich da echt ins Zeug gelegt. Zumal auch die Reifenspuren auf dem Print hervorgehoben und lackiert sind, was einfach einen tollen Effekt gibt. Ein richtiges Schmuc...
Weiterlesen
Wow
miss_booklover_29
Als ich den Klappentext gelesen habe, war für mich klar: Ich muss dieses Buch lesen. Eine Powerfrau als Protagonisten, so etwas mag ich. „Speed Me Up“ ist der erste Band der „Supercross Love“ Reihe und ich freu mich auf die weiteren Bücher.

Nun aber zum Buch. Brooke ist eine junge Supercross-Fahrerin und ziemlich erfolgreich mit dem was sie macht. Sie darf sich nicht unterkriegen lassen, egal was passiert, denn machen wir uns mal nichts vor, wie viele Frauen sind in so einem Sport erfolgreich? ...
Weiterlesen
Wow
Speed Me Up konnte mich wirklich vollkommen überzeugen!
Die Autorin hat mit einem wunderbar leichten Schreibstil durch das Buch geführt. Es hat echt Spaß gemacht das Buch zu lesen!
Die Protagonisten waren einfach toll. Brooke ist eine super starke und toughe Frau. Ich hätte gerne mehr Protagonistinnen wie Brooke im New Adult-Bereich. Ist mal ein wenig Abwechslung im Gegensatz zu den Mauerblümchen. Und manchmal wäre ich auch gerne ein bisschen mehr wie Brooke.
Matt war mir auch sehr sympathisch.
...
Weiterlesen
Wow