mojoreads
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
London, 1850. Iris schuftet unter harten Bedingungen in einer Puppenmanufaktur, doch heimlich malt sie Bilder und träumt von einem Dasein als Künstlerin. Als sie für den Maler Louis Frost Modell stehen soll und von ihm unterrichtet wird, eröffnet sich ihr eine neue Welt: Künstlerische Meisterschaft, persönliche Entfaltung und die Liebe zu Louis stellen ihr Leben auf den Kopf. Sie ahnt jedoch nicht, dass sie einen Verehrer hat. Einen Verehrer, der seinen ganz eigenen, dunklen Plan verfolgt.
BIOGRAFIE
Elizabeth Macneal stammt aus Schottland und lebt in London. Sie ist Autorin und Töpferin. The Doll Factory ist ihr erster Roman und sprang direkt in der ersten Erscheinungswoche auf Platz 6 der britischen Bestsellerliste.
MOJOS
Mojos von Elisabeth, duchess_of_marvel... und 10 andere
elis_bookworld
duchess_of_marvellous_books
wuschel
caroheuraf
+8
sbs
Ein im Großen und Ganzen schöner historischer Roman, bei anfangs etwas verwirrt und zum Ende hin echt krass wird.
duchess_of_marvellous_books
Es ist ein wunderbarer, künstlerischer, packender, dunkler und poetisch geschriebener historischer und Thriller ähnlicher Roman voller Spannung.
Eine interessante Geschichte, deren Ausführung etwas besser hätte sein können, aber dennoch passabel unterhalten hat.
Wunderschönes Cover. Tolle, teils sehr düstere Geschichte im viktorianischen London.
Der vielschichtige, historische Roman ist mit Kunst, Liebe und Obsession gewürzt, und hat deutlich mehr ein mehr von einem Thriller als erwartet.
REZENSIONEN
Bewertet von sursulapitschi, Wordworld und 3 andere
sursulapitschi
wordworld
bookish_cat_
salmar
ellasworldofbooks
sursulapitschi
Während sich 1851 ganz London auf die erste Weltausstellung vorbereitet, sitzen die Schwestern Iris und Rose brav in Mrs. Salters Puppenmanufaktur, malen, nähen und träumen von einem besseren Leben, in dem Iris eine berühmte Malerin ist und Rose ein eigenes Geschäft betreibt.
Die Präraffaeliten machen von sich reden und der 10jährige Albie träumt von einem Gebiss, weil ihn das Leben auf den Straßen Londons fast alle Zähne gekostet hat.

Dass das alles Thema in diesem Buch sein könnte, erwartet...
Weiterlesen
Wow
Ich habe schon seit Längerem keinen historischen Roman mehr gelesen, da mein großes Problem mit dem Genre ist, dass die Geschichten häufig entweder zum Einschlafen langweilig oder absolut unglaubwürdig aus der Luft gegriffen sind. Es ist wirklich schwierig, historische Romane zu finden, die den Spagat zwischen korrekter Darstellung und spannender Unterhaltung schaffen, doch da ich mein Leseprogramm gerne bunt durchmische und die Geschichte interessant klang, habe ich mir trotzdem ein Exemplar an...
Weiterlesen
Wow
The Doll Factory von Elizabeth Macneal spielt in London zur Zeit der Weltausstellung (1850). Diese Zeit mag ich ja eh so gern in Büchern, und hier kommt sie wirklich großartig rüber.

Die Geschichte über die junge Iris, die durch ihr von Geburt an deformiertes Schlüsselbein besonders ist, habe ich an einem Nachmittag verschlungen. Iris arbeitet mit ihrer Schwester Rose in einer Puppenmanufaktur. Viel lieber würde sie aber malen! Da trifft es sich gut, dass der Künstler Louis Frost sie als Modell...
Weiterlesen
Wow
Spannung bis zum Schluss

Das junge Mädchen Iris führt ein recht tristes Dasein und arbeitet, zusammen mit ihrer Schwester, in einer Puppenmanufaktur. Als sie die Chance erhält, daraus auszubrechen, eröffnet sich ihr im London Mitte des 19. Jahrhunderts eine völlig neue Welt – aber auch eine ungeahnte Gefahr.
Der Autorin gelingt es wunderbar, das London dieser Zeit so zu zeichnen, dass man als Leser sofort darin eintauchen kann. Das liegt unter anderem daran, dass die verschiedenen Charaktere se...
Weiterlesen
Wow
ellasworldofbooks
Beim Hörbuch handelt es sich um eine ungekürzte Version des Buches. Die 416 Seiten des Buches bieten knapp 11 Stunden puren Hörspaß.
Klappentext: London, 1850. Iris schuftet unter harten Bedingungen in einer Puppenmanufaktur, doch heimlich malt sie Bilder und träumt von einem Dasein als Künstlerin. Als sie für den Maler Louis Frost Modell stehen soll und von ihm unterrichtet wird, eröffnet sich ihr eine völlig neue Welt: Künstlerische Meisterschaft, persönliche Entfaltung und die Liebe zu Loui...
Weiterlesen
Wow