mojoreads
Community
Lotte Minck

Voll von der Rolle

Ist Teil der Reihe
Loretta Luchs
!
0 Bewertungen
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Loretta Luchs begibt sich zum 8. Mal auf Mördersuche Wie viele Arten, den Namen Keanu falsch auszusprechen, gibt es? Was machen Freddy Krüger und das Phantom der Oper im Ruhrgebiet? Und wieso war die Schraube locker? Viele wichtige Fragen stellen sich der unkonventionellen Sexhotline-Mitarbeiterin Loretta Luchs auch wieder in ihrem neuen, mittlerweile achten Fall. Alles fängt so schön an: Lorettas Freund Frank hat seinen Lebenstraum verwirklicht und einen Kiosk übernommen. Mit Feuereifer stürzen sich Loretta und ihre Freunde auf die Verschönerung von "Kropkas Klümpchenbude". Doch schon bald tauchen die ersten Schmierereien am Büdchen auf. Keiner hat gesehen, wer es war - auch nicht die drei Oppas JuppZwo, Locke und Steiger, die ihre Freizeit auf einer Bank direkt neben der Bude verbringen und gerne alles kommentieren. Lorettas Verdacht richtet sich gegen eine dreiste Jugendbande, die auch an anderen Orten für Ärger sorgt. Während sie noch diese Spur verfolgt, stolpert sie eines Morgens über eine Leiche - und damit im wahrsten Sinne des Wortes in den nächsten Mordfall. Die Polizei geht von einem Unfall aus, denn der Tote liegt neben seinem Skateboard an einer Treppe. Aber Loretta glaubt nicht an solche Zufälle, handelt es sich doch hier um den Anführer der Jugendbande. Sie nimmt die Ermittlungen zwischen Kiosk-Tratsch, Verfolgungsjagden mit dem Hollandrad und konspirativen Treffen auf. Und findet schnell heraus, dass es einige Leute gibt, denen der Tod des jungen Skaters nicht ungelegen käme ...
BIOGRAFIE
Lotte Minck hat die längste Zeit ihres Lebens im Ruhrgebiet verbracht. Dort hat sie Popstars bekocht, Events organisiert, in einer Schauspielagentur Termine jongliert und die Menschen des Reviers lieben gelernt, denen sie mit Loretta Luchs und den anderen Personen in Lorettas Universum huldigt. Seit 2005 widmet sie sich ganz dem Schreiben.

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
01.03.2017
Ausgabe
Paperback
ISBN
9783770015603
Sprache
German
Seiten
288
Schlagworte
Krimikomödie, Auerbach & Keller, Ruhrpott Ruhrgebiet Revier, Krimi, Urlaubskrimi, Maggie Abendroth, Urlaubslektüre, Rita Falk, Cozy crime cosy crime, Sommer, Pippa Bolle, Stella Conrad, Minck & Minck, Regionalkrimi
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von bella5
bella5
Dies ist der erste Band rund um Loretta Luchs, den ich gelesen habe. Es ist bereits der achte Teil einer Reihe. Obwohl ich die Serie vorher nicht kannte, habe ich alles gut verstanden, weil die Autorin routiniert und klar erzählt. Eine große Portion charmanter Humor ist auch dabei! Mir gefiel es, dass der Roman nicht zwanghaft auf cool getrimmt ist. Vielmehr wirkt Vieles sehr authentisch, beispielsweise der Ruhrpottslang oder die männliche Rentnertruppe, die alles kommentiert. ? Worum geht’s in Lorettas neuem Abenteuer? -„ Wie viele Arten, den Namen Keanu falsch auszusprechen, gibt es? Was machen Freddy Krüger und das Phantom der Oper im Ruhrgebiet? Und wieso war die Schraube locker? Viele wichtige Fragen stellen sich der unkonventionellen Sexhotline-Mitarbeiterin Loretta Luchs auch wieder in ihrem neuen, mittlerweile achten Fall. Alles fängt so schön an: Lorettas Freund Frank hat seinen Lebenstraum verwirklicht und einen Kiosk übernommen. Mit Feuereifer stürzen sich Loretta und ihre Freunde auf die Verschönerung von „Kropkas Klümpchenbude“. Doch schon bald tauchen die ersten Schmierereien am Büdchen auf. Keiner hat gesehen, wer es war – auch nicht die drei Oppas JuppZwo, Locke und Steiger, die ihre Freizeit auf einer Bank direkt neben der Bude verbringen und gerne alles kommentieren. Lorettas Verdacht richtet sich gegen eine dreiste Jugendbande, die auch an anderen Orten für Ärger sorgt. Während sie noch diese Spur verfolgt, stolpert sie eines Morgens über eine Leiche – und damit im wahrsten Sinne des Wortes in den nächsten Mordfall. Die Polizei geht von einem Unfall aus, denn der Tote liegt neben seinem Skateboard an einer Treppe. Aber Loretta glaubt nicht an solche Zufälle, handelt es sich doch hier um den Anführer der Jugendbande. Sie nimmt die Ermittlungen zwischen Kiosk-Tratsch, Verfolgungsjagden mit dem Hollandrad und konspirativen Treffen auf. Und findet schnell heraus, dass es einige Leute gibt, denen der Tod des jungen Skaters nicht ungelegen käme ...“ Loretta Luchs ist eine klasse Figur: Patent, ohne penetrant zu wirken. Sie rettet ihren Freund Frank vor dem Deppenapostroph und hat auch sonst das Herz am rechten Fleck. Ganz klar, dass sie mit ihrem Sinn für Gerechtigkeit auch vor schweren Fällen nicht zurückschreckt und auch ein Verbrechen aufklärt. Auch die Nebenfiguren sind schön ausgearbeitet. Das setting und der plot sind super, auch wenn das Buch kein Spannungskracher ist, geht es doch spannend zu & am Ende gibt es einen richtigen Showdown und ein furioses Finale! Aber lest selbst. Der cosy crime Roman hat mir gut gefallen. Ich spreche daher für alle, die das Genre mögen, eine Leseempfehlung aus und vergebe vier von insgesamt fünf möglichen Sternen.
Wow
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook