mojoreads
Community
Haruki Murakami

Von Beruf Schriftsteller

!
4/5
1 Bewertung
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
No description available
BIOGRAFIE
Haruki Murakami, 1949 in Kyoto geboren, lebte über längere Zeit in den USA und in Europa und ist der gefeierte und mit höchsten Literaturpreisen ausgezeichnete Autor zahlreicher Romane und Erzählungen. Sein Werk erscheint in deutscher Übersetzung im DuMont Buchverlag. Ursula Gräfe, geboren 1956, hat in Frankfurt am Main Japanologie und Anglistik studiert. Aus dem Japanischen übersetzte sie u. a. den Nobelpreisträger Kenzaburo Oe, außerdem Yoko Ogawa und Hiromi Kawakami. Für DuMont überträgt sie die Romane Haruki Murakamis ins Deutsche.

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
18.10.2016
Ausgabe
Hardcover
ISBN
9783832198435
Sprache
German
Seiten
240
Schlagworte
Wenn der Wind singt, Allgemeines Sachbuch, Japan, Autor, Von Beruf Schriftsteller, Novelist as a vocation, 1Q84, Beruf, Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki, die keine Frauen haben, Von Männern, Schriftsteller, Schreiben, Pinball 1973, Essays
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von la_literarian
la_literarian
la_literarian
Haruki Murakami ist für mich schon lange ein interessanter und einzigartiger Schriftsteller, daher habe ich mich sehr gefreut, ein Buch gefunden zu haben, das seine Schreibwerkstatt und sein Leben genauer beschreibt. Dieses Buch ist sicher nicht nur für angehende Schriftsteller gedacht, ich bin nämlich keiner und konnte trotzdem so viel davon mitnehmen! Vor allem verstehe ich seine Werke, ich lese ja gerade „Die Ermordung des Commendatore I“, viel viel besser. Und obwohl Murakami sonst nie wirklich etwas über sein Privatleben Preis gegeben hat, spricht er hier sehr offen. Er gibt Tipps, Hilfestellungen und auch klare Anweisungen, wie er sich einen gelungenen Roman vorstellt und wie seine entstehen. Für mich auf jeden Fall eine wirkliche Inspiration. Ich denke jeder hat den Wunsch vielleicht irgendwann einmal ein Buch zu schreiben. Wenn es bei euch soweit ist und ihr insbesondere auf literarische Werke aus seid, dann lohnt es sich, Murakami genauer in den Blick zu nehmen. Es ist eine Art Sammelband mit Essays aus seinem Leben und bestimmte hilfreiche Tipps für Schreibanfänger. Obwohl es wie eine Autobiographie aussieht und klingt, merkt man recht schnell, dass es sich hierbei trotzdem um ein Roman handelt. Eventuell hat er die einzelnen Essays auch nicht hintereinander verfasst, sondern in Zeitabschnitten, da es einige Wiederholungen gibt. Von mir bekommt dieses inspirierende Buch 4 Sterne Es ist vor allem für Murakami Fans etwas und auch für die, die es noch werden wollen!
Wow

KOMMENTARE

Ich sach ma so: Als eingefleischter Murakami-Fan habe ich +Wenn der Wind singt / Pinball 1973 zwar im Regal stehen, kann mich aber nicht dazu durchringen, es zuende zu lesen. Die berühmten frühen Alben sind nicht zwangsläufig gut ;) Oder hat jemand andere Erfahrungen gemacht ?!
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook