mojoreads
Community
Dr. med. Natalie Grams

Was wirklich wirkt

Sachbuch
!
5/5
1 Bewertung
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
!
KOMMENTARE
ZUSAMMENFASSUNG
Endlich Orientierung im Dschungel medizinischer Halbwahrheiten. Zu wenig Zeit für die Patienten und immer gleich Antibiotika? „Schulmedizin“ hat keinen guten Ruf. Homöopathie, Akupunktur, Osteopathie & Co. hingegen sind angesagt. Sie gelten als sanft und natürlich. Doch weder ist die Natur immer gut, noch jede alternative Heilmethode wirksam. Die Ärztin Dr. Natalie Grams hat den ultimativen Kompass durch die Welt der Medizin geschrieben. Sie klärt auf, welche Verfahren wirken, was die Gründe dafür sind – und wie eine ganzheitliche Heilkunst auf wissenschaftlicher Basis das Vertrauen der Patienten zurückgewinnen kann. Ein Buch, das endlich Orientierung im Dschungel medizinischer Mythen verschafft. »Wer an der Schulmedizin zweifelt, muss unbedingt dieses Buch lesen!« Mai Thi Nguyen-Kim, Moderatorin und Bestsellerautorin »Natalie Grams gelingt es, Orientierung und Wissen zu vermitteln, damit jeder bessere Entscheidungen für eine wirksame Behandlung treffen kann. Mein Lieblingssatz: Auf dem Boden der Tatsachen liegt zwar viel zu wenig Glitzer, aber immerhin bietet er einen festen Stand. Das ist Humanmedizin mit Humor.« Dr. Eckart von Hirschhausen
BIOGRAFIE

Natalie Grams, geboren 1978, ist Ärztin, Autorin und bekannte Aufklärerin auf vielen Plattformen und in den Sozialen Medien. 2019 gewann sie den Goldener Blogger Award für den besten Twitter-Account Deutschlands. Im gleichen Jahr schlug der Versuch einer Abmahnung des Homöopathie-Konzerns Hevert gegen sie hohe Wellen. https://twitter.com/NatalieGrams

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
18.02.2020
Ausgabe
eBook
ISBN
9783841224422
Sprache
German
Seiten
247
Schlagworte
Aufklärung, Giulia Enders, Andreas Michalsen, Impfen, Ratgeber, Populärwissenschaft, Schüßler-Salze, Selbstheilung, Impfdebatte, Impfskepsis, Schulmedizin, Placebo-Effekt, Mythen, Eckart von Hirschhausen, Medizin
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von Wedma
wedma
Es ist ein Buch, das man gelesen haben sollte. Das wird bestimmt in einigen Fragen der Gesundheit gut weiterhelfen können. Mir hat es schon geholfen. Der Inhalt ist sehr gut strukturiert: 12 Kapitel mit den aussagestarken Überschriften, Prolog und Epilog, gefolgt von extra Kapitel „Was wirklich wirkt“, in dem die Abwesenheit der Wirkstoffe in Bachblüten, Kochsalzen und ähnl. kurz und überzeugend erklärt wird. Und eine Liste von Merkmalen, die helfen, Scharlatane zu entlarven. Der angenehme, klare, aussagestarke Schreibstil rundet den sehr guten Eindruck, was den Inhalt angeht, ab. Frau Dr. Grams erzählt viel aus ihrem persönlichen Erfahrungsschatz. Sie hat Medizin studiert, während des Studiums aufgrund der Nachwirkungen nach einem Autoumfall auf Heilpraktikerin umgesattelt. Nach einigen Jahren in dem Milieu ist sie wieder zur traditionellen Medizin zurückgekehrt und kann beides vergleichen und erklären, was wirklich wirkt, so lautet auch der Titel des Buches, damit die Leser besser abschätzen können, wie sie sich in ihren persönlichen Situationen sinnvoll entscheiden. Sie spricht Klartext über die „Sanfte Medizin“, Homöopathie und ähnl. Dabei ist für sie die in ordentlichen Studien festgestellte Wirksamkeit der Verfahren und Heilmittel das Ausschlaggebende. Sie hat auch eine Erklärung parat, warum Homöopathie& Co. bei manchen Patienten Wirkung zeigt. Interessant fand ich die Erklärung, warum die Krankenkassen die Kosten für so manche fragwürdige Heilmethode wie Akkupunktur& Co. übernehmen. Dr. Grams spricht sich auch deutlich fürs Impfen aus und erklärt auch eingehend und sehr gut nachvollziehbar, warum man impfen, gerade bei den Kindern, sollte. Im Laufe der Lektüre wird ordentlich mit den gängigen Mythen aufgeräumt, gegen den im Netz kursierenden Unsinn gekämpft, der so manchem Follower seine Gesundheit und gar das Leben kosten kann. Zum Schluss gibt es sehr gute, sinnvolle Verbesserungsvorschläge, die die traditionelle Medizin ihren Patienten näherbringen könnten, und nicht nur. Jedenfalls ist es eine sehr gute Lektüre, wenn man einen Leitfaden in der Unmenge an Angeboten in Sachen Gesundheit heute behalten möchte. Dieser pragmatische Blick sowohl auf die sanfte Medizin als auch auf die traditionelle hilft schon gut weiter. Im Prolog schreibt Dr. Grams: „Dieses Buch soll Ihnen ein Kompass sein: durch den Dschungel der Halbwahrheiten der sogenannten Alternativmedizin. Und gleichzeitig ein kleiner Leitfaden für grundsätzliche Gesundheitsfragen.“ Das ist ihr sehr gut gelungen. Gern vergebe ich 5 Sterne und eine klare unbedingte Leseempfehlung.
3 Wows

KOMMENTARE

!
Noch keine öffentlichen Anmerkungen.
Deine öffentlichen Anmerkungen erscheinen hier gemeinsam mit der korrespondierenden Textstelle. Private Anmerkungen bleiben natürlich privat.
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook