mojoreads
Community
!
You Want Me, Wild Girl!
Ivy Lace

You Want Me, Wild Girl!

Erotik
!
5/5
1 Bewertung
!Paperback
9.99
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Dies ist ein Print on Demand-Buch und wird voraussichtlich bis zum 12th August 2020 ausgeliefert.
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Jetzt zum Einstiegspreis sichern Ivy Lace' prickelndes Debüt! Sexy und provokant - nicht einfach ein Liebesroman, sondern genau das, wonach es aussieht ... Bist du auch schon mal zu einem Fremden unter die Dusche gestiegen? "Du findest es aufregend, deinen großen Zeh in dreckiges Wasser zu tauchen, weil dein Daddy es dir all die Jahre verboten hat. Aber sobald es ernst wird, machst du einen Rückzieher. Weil es zu viel für dich ist. Weil du ein gutes Mädchen bist." Maria legte die Hände auf seine muskulöse Brust und wollte ihn wegschieben, verharrte jedoch mitten in der Bewegung. Sie spürte seine Härte an ihrem Bauch. "Wenn ich das gute Mädchen bin, was bist dann du?", hauchte sie. Diegos Lächeln verwandelte sich in ein Grinsen. "Das dreckige Wasser." In ihrer sündigen Heimatstadt San Colina hat sich Maria noch nie wohlgefühlt. Während hier Sex, Drogen und die Mafia regieren, designed sie lieber Business-Mode. Mit ihren zwei Schwestern ein abgeranztes Hotel zu führen, stand nicht auf ihrem Plan. Doch wenn sie das Erbe ihrer Mutter bekommen will, hat sie keine andere Wahl. Plötzlich muss sich die Pfarrerstochter mit dem benachbarten Stripclub und unhöflichen Gästen herumschlagen. Allen voran Diego Como. Groß, düster, eine Waffe in der Hose. Sie weiß nicht, wer er ist. Sie weiß nicht, was er will. Aber sie weiß, dass er nichts Gutes verheißt - und trotzdem fühlt sie sich unweigerlich zu ihm hingezogen. Denn Diego ist dreckig. Wild. Gefährlich. All das, was sie schon immer mal sein wollte ... Der Roman ist in sich abgeschlossen und kann unabhängig gelesen werden.
BIOGRAFIE
Ivy Lace steht für heiße Männer, selbstbewusste Frauen, Humor und prickelnde Erotik mit Handlung. Der Zusammenschluss deutscher Liebesromanautorinnen lässt im Auftrag der Liebe und Leidenschaft Leserherzen höherschlagen. Frei nach ihrem Motto: erst der Sex, dann noch mehr Vergnügen.

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
05.12.2019
Ausgabe
Paperback
ISBN
9783750428539
Sprache
German
Seiten
268
Schlagworte
Liebesroman, Militärromantik, Erotik, Humor, Liebesgeschichte
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von damarisdy
damarisdy
Ich habe mich sehr gefreut, als mich die Nachricht erreichte, dass ich bei der Leserunde zu dem Debütroman "You Want Me, Wild Girl! (San Colina Love 1)" von Ivy Lace gewonnen habe und mir ein Rezensionsexemplar zur Verfügung gesteht wurde. Das Buch klang spannend und verrucht und hat somit meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Ich war gespannt, wie der Schreibstil der Autorin ist und ob ich mit den Protagonisten warm werde. Ich kam sehr schnell in die Geschichte herein und wurde mit dem Hauptcharakter Maria sehr schnell warm. Es handelt sich um eine schüchterne, prüde wirkende, junge Frau, die in ihre Heimatstadt San Colina zurückkehrt, da ihre Mutter dort vor kurzem verstorben ist. Nun wird dort ihr Testament verlesen. Damit sie und ihre beiden Schwestern den Anteil der Ersparnisse der Mutter bekommen, müssen sie ein halbes Jahr lang zusammen dessen Hotel weiterführen. Keine leichte Sache, da sie sich nicht wirklich mit ihren bissigen, aufreizenden Schwestern versteht. Dann begegnet sie auch noch Diego, der in das Hotel eincheckt. Er sieht wahnsinnig gut, aber auch ziemlich gefährlich aus. Er provoziert die schüchterne Maria bis aufs äußerste und erweckt sie damit aus ihrem "Tiefschlaf". Wer hätte gedacht, was für Seiten noch in der Pfarrerstochter stecken und dass Diego diese so aus ihr heraus kitzeln kann. Ihre Dialoge sind oft humorvoll und generell gibt es die ein oder andere brisante Szene, bei der man fast lachen musste! Die beiden kommen sich schnell näher und es wird kein Detail ausgelassen, der Leser kann sich die Szenen bestens bildhaft vorstellen und diese lassen einen nicht kalt. Doch was ist das Geheimnis um Diego? Und wird er je in der Lage sein Gefühle zuzulassen, Gefühle für Maria? Sie versucht es herauszufinden und bringt sich damit in eine gefährliche Lage. Nicht nur ihr Leben spielt auf dem Spiel. Die Geschichte hat somit viele Spannungsmomente und Wendungen und lässt den Leser nur so durch die Zeilen fließen. Das Ende ist dramatisch und wunderschön zugleich. Ich beende das kurzweilige Buch mit einem zufriedenen Seufzer! Eine Leseempfehlung für diejenigen, die es ein bisschen dirty mögen. Ich vergebe 5 Sterne für dieses Debüt :) *****
Wow
Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook