mojoreads
Community
!
Zur Bedeutung und den Einsatzmöglichkeiten des Computers und Internets bei der Methode der fragengeleiteten Raumanalyse
Norman Beyer

Zur Bedeutung und den Einsatzmöglichkeiten des Computers und Internets bei der Methode der fragengeleiteten Raumanalyse

!
0 Bewertungen
!Paperback
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Examensarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Didaktik d. Geographie, Note: 1,5, , Veranstaltung: Schriftliche Arbeit als Teil der Zweiten Staatsprüfung für das Höhere Lehramt an Gymnasien, 127 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In kaum einem anderen Unterrichtsfach ist der Einsatz von Medien im Unterricht so selbstverständlich wie im Geographieunterricht. Neben den klassischen Medien zählen zunehmend auch die digitalen Medien und dabei der Computer mit seinen vielfältigen Möglichkeiten, insbesondere dem Internet dazu und werden zukünftig unverzichtbarer Bestandteil des Geographieunterrichts sein. Erstes wichtiges Ziel der Arbeit soll es deshalb sein, die Bedeutung des Computers und Internets für den Geographieunterricht beispielhaft zu untersuchen. Dies geschieht im Rahmen einer in Klassenstufe 9 durchgeführten Unterrichtseinheit zur fragengeleiteten Raumanalyse am Beispiel Amazoniens. Besonders groß ist das Interesse der Geographielehrer an Handlungsanweisungen und Ideen zur Durchführung der Methode der fragengeleiteten Raumanalyse. Diese ist neu im sächsischen Lehrplan und wurde sowohl mit gemischten Gefühlen aufgenommen, als auch ganz unterschiedlich im Unterricht umgesetzt. Die Gründe dafür sind vielfältig. Die im Lehrplan als Methode bezeichnete fragengeleitete Raumanalyse wird als solche in den gängigen geographischen Methodensammlungen nicht aufgeführt. Ebenso wird sie in der geographiedidaktischen Literatur nur selten genannt und noch seltener explizit als Methode beschrieben. Dazu kommt, dass die Handlungsanweisungen zur Durchführung der Methode in den einzelnen Schulbüchern sowie in anderen Publikationen voneinander abweichen. Entsprechend ist das zweite Ziel der Arbeit, eine fragengeleitete Raumanalyse zu erproben und ihre Umsetzbarkeit und die mit ihr verbundenen Anforderungen an Unterricht zu untersuchen. Da die Arbeit am Computer vorzugsweise in Kleingruppen von zwei bis vier Schülern organisiert wird und die Methode der fragengeleiteten Raumanalyse die selbstständige Anwendung von Arbeitsmethoden erfordert, bieten sich schüler- und handlungsorientierte Unterrichtsmethoden an. Im Rahmen von z. B. projektorientierten Gruppenarbeiten sind jedoch auch veränderte Formen der Leistungsbewertung möglich und nötig. Drittes Ziel der Arbeit soll deshalb sein, das Potenzial von Schülermitbewertung und prozessorientierter Bewertung im Rahmen von projektorientierten Gruppenarbeiten zu untersuchen.
BIOGRAFIE
Keine Angaben verfügbar

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
18.05.2009
Ausgabe
Paperback
ISBN
9783640325696
Sprache
-
Seiten
-
Schlagworte
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
!
Schreib die 1. Rezension!
So eine Chance bekommst Du nie wieder ;)