mojoreads
Community
Gar nicht meins
Die Lotusblüte hätte eigentlich Potenzial gehabt mir richtig gut zu gefallen, leider ist aber genau das Gegenteil passiert.

Meine Meinung:
Die Grundidee des Buches und auch der historische Hintergrund hätten mir bestimmt zugesagt, wäre die Umsetzung nicht so schlecht gewesen. Die Protagonistin war mir die ganze Zeit über ein Rätsel und ich wurde einfach gar kein bisschen mit ihr warm. Sie hat Entscheidungen einfach viel zu schnell getroffen und hat vieles zu schnell hingenommen. Auch die Nebenfiguren fand ich vor allem blass und keine ist mir in besonderer Erinnerung geblieben. Generell ist vieles in diesem Buch sehr schnell passiert und oft wusste ich gar nicht wie wir von a nach b gekommen sind. ABER das größte Manko für mich war definitiv der Schreibstil. Er war mir teilweise viel zu grafisch und auch viel symbolisch und auch viel zu metaphorisch. Vielleicht ist dies auch der Übersetzung zu zuschreiben oder der Art wie Bücher in Korea geschrieben werden, leider war es aber nichts für mich.

Fazit:

Die Enttäuschung des Monats für mich, ich musste mich wirklich durch die Seiten quälen.
Die Lotosblüte
Die Lotosblüte
Hwang Sok-Yong
!!!!!
3.57
!
!7 Bewertungen
!!!!!
Jetzt bewerten!
Durchschnitt
Wow
Schreibe einen Kommentar

log.os GmbH & Co. KG

Dudenstraße 10

10965 Berlin

© 2020 mojoreads

Deutsch
Englisch