Kya wächst im sogenannten Marschland unter mehr als schlechten Bedingungen auf. Ihre Mutter und Geschwister verlassen sie und sie bleibt mit einem prügelnden Trinker als Vater zurück. Sie findet ihren Weg mit der Situation zurechtzukommen und lebt ein wildes und freies Leben. Eines Tages verlässt auch ihr Vater die Hütte, die sie ihr Zuhause nennt und die kleine Kya schlägt sich fortan alleine durch. Behauptet sich gegen das Jugendamt, die Schulbehörde und die Einsamkeit.
Eines Tages stirbt Chase Andrews und schnell fällt der Verdacht auf das seltsame Kind, das in der Stadt nur noch als Marschmädchen bekannt ist. Von da an beginnt eine Totur für Kya.

Der Gesang der Flusskrebse ist ein wunderbares Buch über Liebe, Sehnsucht und die Natur. Es porträtiert die Gesichter der Natur und Überlebenskünstler, die darin leben. Aber es kritisiert auch leise die Zustände unserer Gesellschaft bzw. der Gesellschaft der Sechziger in South Carolina als es noch einen Unterschied machte wo man aufwuchs, welches Geschlecht und welche Hautfarbe man hat.
!
Der Gesang der Flusskrebse
Der Gesang der Flusskrebse
Delia Owens
!!!!!
4.6
!
!5 Bewertungen
!!!!!
Jetzt bewerten!
Durchschnitt
3 Wows
Schreibe einen Kommentar

mojoreads

log.os GmbH & Co. KG

Dudenstraße 10

10965 Berlin


log.os India Private Limited

301, CScape Building, Pandurangapuram, HPCL Colony

Visakhapatnam, Andhra Pradesh - 530003, India.

+91-6302521306 | content-india@mojoreads.com


© 2019 mojoreads

Sprache auswählen :   
Select Language
Englisch