mojoreads
Community
Viola und Leon sind beste Freunde allerdings hegt Leon größere Gefühle für Viola. Als die beiden sich eines Abends ihrer Leidenschaft hingeben und Viola am nächsten Tag ohne ein Wort verschwindet stellt sich die Frage nach dem warum und ob aus Freundschaft Liebe werden kann.

Ich war sehr gespannt auf das Buch und die Prämise hat mich echt neugierig gemacht. Wer eine weichgespülte Liebesgeschichte erwartet wird enttäuscht werden. Viel mehr wird hier eine Geschichte erzählt über Erfahrungen im Leben, wie sie uns beeinflussen und einen Menschen verändern können. Der Schreibstil ist wirklich toll, fast schon poetisch, und die Geschichte entwickelt einen Sogwirkung die einen so schnell nicht wieder los lässt. Durch die Melancholie und die Auswegslosigkeit erwischt einen die Geschichte mit einer Wucht die einen gerade zum Ende hin umhaut.

Die Hauptcharaktere sind mir leider etwas zu blass geblieben und verhalten sich eher wie Fremde als echte Freunde. Hier hätte ich mir etwas mehr Ausarbeitung und Vertiefung der Freundschaft gewünscht. Dadurch sind die beiden Charaktere auch nicht wirklich sympatisch bis man zum Ende erfährt was die Gründe für ihr jeweiliges Handeln sind. Zwischendrin war mir die Verkettung der Umstände auch etwas zu konstruiert.

Alles in allem aber ein tolles Debüt das durch seine intensität und Wortgewalt besticht. Es ist ein Roman über den man auch nach der letzten Seite noch lange nachdenkt und sich erst mal über das Wechselbad der Gefühle klar werden muss durch das einen die Geschichte geschickt hat. Ich freu mich schon sehr darauf mehr von der Autorin zu lesen.
!
So sieht es also aus, wenn ein Glühwürmchen stirbt
So sieht es also aus, wenn ein Glühwürmchen stirbt
Maike Voß
!!!!!
3.3
!
!10 Bewertungen
!!!!!
Jetzt bewerten!
Durchschnitt
Wow
Schreibe einen Kommentar

log.os GmbH & Co. KG

Dudenstraße 10

10965 Berlin

© 2020 mojoreads

Deutsch
Englisch