mojoreads
Community
Vera führt eine ordentliche Ehe, kontrolliert ihre Sehnsüchte und ist dauernd damit beschäftigt, irgendwas zu optimieren – meistens ihren Partner oder ihre Figur. Vera ist gerade 40 geworden. Aber ansonsten ist in ihrem Leben eigentlich alles in Ordnung. Eigentlich. Bis sie versehentlich herausfindet, dass ihr Mann eine Geliebte hat...

Ich habe nochmal einen Versuch gestartet und Ildikó von Kürthy's Roman eine Chance gegeben, aber auch in diesem Buch nichts wirklich neues. Eine Frau in den besten Jahren, problembehaftet und bestrebt diese aus ihrem Leben zu verbannen beziehungsweise das beste daraus zu machen.

Die altbekannten Klischees kommen auch hier wieder zum Tragen – Alter, Figur etc. Es wird wirklich allmählich langweilig. Immer wieder die gleichen Gegebenheiten.

Für Leser, die die Chic-Lit-Romane der Autorin noch nicht kennen eine durchaus kurzweilige Unterhaltung. Für alle anderen – nun ja, das müsst ihr für euch selbst entscheiden. Ich möchte deshalb auch keine Leseempfehlung aussprechen.
Endlich!
Endlich!
Ildikó von Kürthy
!!!!!
2.5
!
!2 Bewertungen
!!!!!
Jetzt bewerten!
Durchschnitt
Wow
Schreibe einen Kommentar

log.os GmbH & Co. KG

Dudenstraße 10

10965 Berlin

© 2020 mojoreads

Deutsch
Englisch