mojoreads
Community
Mir ist es noch nie so schwer gefallen eine Rezension zu einem Buch zu schreiben das mir gefallen hat. Zumindest denke ich das. Also das es mir gefallen hat. Das ist nämlich die Sache mit diesem Buch. Es ist irgendwie verwirrend. Aber auf die gute Art und Weise. Es war erschreckend ehrlich aber auch so fernab von meinem Leben, dass es mir schwer fiel mich mit den Protagonisten zu identifizieren. Aber wisst ihr was?. Das machte mir seltsamerweise überhaupt nichts aus!. Ich fühlte mich während dem lesen wie ein stiller, stetig anwesender Beobachter. Das war komisch und befremdlich, aber hat auch irgendwie zur Geschichte gepasst. Manchmal konnte ich die Gedanken und Gefühle der beiden nachvollziehen. Die beiden waren irgendwie komisch. Aber auch irgendwie normal. Irgendwie zu normal. Aber das fand ich gut. Es ist keine klassische Liebesgeschichte wie man sie erwartet. Es gibt Probleme, Scham und Schmerz. Aber ist eine klassische Liebesgeschichte manchmal nicht auch eben genau das?. Das Ende war nicht so wie ich es mir erhofft hatte. Aber auch das fand ich nicht so schlimm. Manchmal, wenn ich Abends im Bett liege, denke ich noch immer über dieses Buch nach. Es hat mich verwirrt, genau wie diese Rezension vermutlich wirr klingt. Aber ist das schlecht?
Normal People
Normal People
Sally Rooney
!!!!!
5
!
!1 Bewertungen
!!!!!
Jetzt bewerten!
Durchschnitt
Wow
Schreibe einen Kommentar

log.os GmbH & Co. KG

Dudenstraße 10

10965 Berlin

© 2020 mojoreads

Deutsch
Englisch