mojoreads
Community
Leider hat mir die Geschichte nicht wirklich gut gefallen. Für mich gab es zu wenig Handlung, ein, zwei coole Momente, aber das war's auch schon.


Der Stil von Laini Taylor war leider aufgrund der (viel zu) ruhigen Art zu erzählen überhaupt nicht meins. Es war nicht schlimm, die Geschichte als Hörbuch zu hören, allerdings glaube ich, dass ich die Geschichte abgebrochen hätte, wenn ich sie gelesen hätte. Die Geschichte ist übrigens dennoch gut vertont!



Mit Lazo, unserem Protagonisten, wurde ich leider überhaupt nicht warm. Irgendwie war er einfach da, hat nicht wirklich was gemacht und die einzigen Stellen, die ich toll fand, hatten auch nichts mit ihm als Person zu tun. Irgendwie konnte er mich nicht fesseln und hat auch in keinster Weise mein Interesse geweckt. Wirklich schade!



Die Grundidee der Geschichte finde ich ziemlich cool, auch wenn sie meiner Meinung nach schwach umgesetzt wurde. Es wird viiiiel zu weit ausgeholt. Die Geschichte hätte sich auch schneller erzählen lassen und gerade der Anfang der Geschichte war dadurch ziemlich zäh. Zudem fand ich die Geschichte ein wenig vorhersehbar, gerade, wenn man öfter im Fantasybereich liest. Allerdings gab es auch ein, zwei richtig tolle Stellen, die mich fesseln konnten. Der Rest war aber eher nicht so meins, sodass ich beschlossen habe, die Reihe nicht weiter zu verfolgen. Schade eigentlich, denn die Cover sind wirklich ein Traum!



Im Großen und Ganzen konnte mich die Geschichte von Lazo leider nicht überzeugen. Es ist keine schlechte Geschichte, aber ich habe einfach mehr erwartet. Den Hype kann ich allerdings nicht nachvollziehen.


Erhältlich im Buchhandel eures Vertrauens oder direkt beim Verlag.

Eure Neni ♥
Strange the Dreamer - Der Junge, der träumte
Strange the Dreamer - Der Junge, der träumte
Laini Taylor
!!!!!
4.12
!
!73 Bewertungen
!!!!!
Jetzt bewerten!
Durchschnitt
1 Wow
Schreibe einen Kommentar

log.os GmbH & Co. KG

Dudenstraße 10

10965 Berlin

© 2020 mojoreads

Deutsch
Englisch