mojoreads
Community
Anni, die momentan mit ihrem Freund Thies in Bremen wohnt, bekommt ein Jobangebot in Berlin. Davon ist allerdings ihr Thies gar nicht begeistert. Als sich ihre Jugendfreundin Maria meldet, beschließt Anni sich eine Auszeit auf der Insel Norderney zu nehmen und über alles nachzudenken.

Der Schreibstil von Meike Werkmeister hat mir sehr gut gefallen. Alles wird so gut beschrieben, dass ich es mir bildlich vorstellen konnte. Ich hatte direkt ein Kopfkino vor Augen. Vor allem der Austritt auf Norderney von Anni und Maria ist mir im Gedächtnis geblieben. Das Setting auf Norderney hat mir auch sehr gut gefallen. Ich fand sehr schön, als sich die beiden Freundinnen nach langer Zeit wieder getroffen haben. Allerdings wirkte die ganze Handlung auf mich ein bisschen hektisch. Das liegt aber wahrscheinlich an der Protagonistin Anni, die schon sehr aufbrausend ist und nicht genau weiß, was sie eigentlich will. Anni war mir von Beginn an sympathisch, an manchen Stellen hatte ich allerdings das Gefühl nicht ganz an sie heranzukommen. Ihre Entwicklung fand ich total schön und auch ihr Freund Thies hat sich wunderbar weiterentwickelt. Thies war mir nicht sofort sympathisch, das änderte sich aber im Laufe der Handlung. Insgesamt hat mir die Story gut gefallen und das Buch ist auch ziemlich fesselnd. Die Handlung konnte mich nur nicht komplett mitreißen. Manche Stellen fand ich eher oberflächlich und nicht so gefühlvoll, wie ich es mir gewünscht hätte.

Trotzdem kann ich euch das Buch weiterempfehlen. 4/5 Sterne.
Sterne sieht man nur im Dunkeln
Sterne sieht man nur im Dunkeln
Meike Werkmeister
!!!!!
4.19
!
!31 Bewertungen
!!!!!
Jetzt bewerten!
Durchschnitt
Wow
Schreibe einen Kommentar

log.os GmbH & Co. KG

Dudenstraße 10

10965 Berlin

© 2020 mojoreads

Deutsch
Englisch