mojoreads
Community
"Die Hafenschwester" ist der erste Band der Hafenschwester-Saga und gehört jetzt schon zu meinen Highlights unter den historischen Romanen. Die Autorin Melanie Metzenthin schreibt unglaublich lebendig und fesselnd.


Das Buch spielt um 1892 in Hamburg. Die Stadt ist mit der Krankheit Cholera überflutet und bringt zahlreiche Tote mit sich. So auch in Martha's Familie. Als ihre Mutter und ihre Schwester an Cholera sterben, muss sie für die Familie sorgen. Im nahe gelegenen Krankenhaus fängt Martha an auszuhelfen.

Ich bin total gefesselt vom ersten Band der Hafenschwester-Saga. Die Kulisse und die Zeit ist getreu dargestellt, sodass ich mir alles bildliche gut vorstellen kann. Die Krankheit Cholera erschüttert die Bevölkerung und zeigt große Unterschiede zwischen Armut und Reichtum. Es war interessant und spannend. Die historischen Ereignisse sind dabei gelungen in Szene gesetzt und haben mich auch emotional packen können. Martha hat es mit ihren jungen Jahren, als Familienversorgerin, nicht einfach. Ich konnte total mit ihr mitfiebern und bin ganz gespannt auf die Fortsetzung!
Die Hafenschwester
Die Hafenschwester
Melanie Metzenthin
!!!!!
4.5
!
!8 Bewertungen
!!!!!
Jetzt bewerten!
Durchschnitt
Wow
Schreibe einen Kommentar

log.os GmbH & Co. KG

Dudenstraße 10

10965 Berlin

© 2020 mojoreads

Deutsch
Englisch