mojoreads
Community
Grandiose Fortsetzung, wieder ein neues Caraval und irgendwie auch nicht

Inhalt: Die Crew von Legend wird beauftragt während des Geburtstags der Kaiserin des Meridianreiches nochmal ein Spiel zu veranstalten. Diesmal nimmt Donatella die Schwester von Scarlett daran teil. Aber mehr oder weniger unfreiwillig. Denn die Schicksalsmächte nehmen auch daran teil und ausgerechnet sie gerät an den Prinzen der Herzen. Sie lässt sich auf einen gefährlichen Handel ein, um ihre Mutter zu retten. Aber mit jedem Schritt auf ihre Mutter wird Tella auch weiter ins Spiel gezogen und schon bald kann sie Wahrheit nicht mehr von Lüge unterscheiden. Nebenbei bereitet Dante (einer der Mitspieler) Tella Kopfzerbrechen. Seit einer gewissen Nacht die sie zusammen verbrachten, ist er irgendwie ständig in ihrer Nähe... Ich möchte nicht zu viel verraten!

Meine Meinung: Ich habe die ganze Zeit mitgerätselt! Man selbst kommt ja mit Tella zusammen Legend immer näher... Manchmal hätte es jeder sein können und dann schwups, weiß man gar nicht mehr was noch real ist und was Spiel. Eine Wendung die es in sich hat, jagt die nächste. Richtig gut einfach nur. Tella ist mir auch sehr sympatisch, weil sie sich nicht versteckt und ihre Gefühle immer auslebt! Die Wandlung die sie vollzieht, ist auch komplett nachvollziehbar und wirkt nirgends gestelzt. Man fiebert die ganze Zeit mit und ich war zum Schluss ziemlich baff.

Fazit: Es gibt nichts Vergleichbares. Ich kann es jedem nur weiterempfehlen. Besser als Teil 1! Ich würde sogar so weit gehen und sagen, dass man dieses Buch auch extra Lesen könnte..
Legendary
Legendary
Stephanie Garber
!!!!!
4.51
!
!21 Bewertungen
!!!!!
Jetzt bewerten!
Durchschnitt
Wow
Schreibe einen Kommentar

!
Unternehmen
Services
Datenschutz

log.os GmbH & Co. KG

Dudenstraße 10

10965 Berlin

© 2020 mojoreads

Deutsch
Englisch