mojoreads
Community
Wow, wow, wow! Ich bin immer noch hin und weg von der Geschichte und weiß gerade gar nicht wo ich anfangen soll.

Fangen wir bei dem Cover an, was ich auf dem 1. Blick gar nicht so toll fand. Ich muss leider sagen, dass mir das Cover erst auf dem 2. Blick gefallen hat und es nach Lesen der Geschichte immer schöner für mich wurde. Es passt total gut zur Story und ich stelle mit Sheera genauso vor. :)

Der Schreibstil von Jennifer Alice Jager hat mich geplättet. WOW! Ich war hin und weg,habe die Geschichte einfach nur aufgesaugt und bin durch die Seiten geflogen. Ganz große Liebe an dieser Stelle an die Autorin. Ich möchte definitiv mehr von ihr lesen, denn dies war mein erstes Buch von ihr. :) Die Geschichte ist in der Ich-Perspektive  von Sheera geschrieben worden, sodass wir einen sehr guten Einblick in ihre Gedanken- und Gefühlswelt bekommen, was mir gerade bei der Storyline auch mega wichtig war. In einer anderen Perspektive wäre es einfach nicht so gut gewesen, da bin ich mir sicher.

Sheera, die Protagonistin, mochte ich von Anfang bis Ende gerne. Ich konnte sie mit ihrer kämpferischen Art direkt ins Herz schließen und auch die Nebenfiguren wie beispielsweise der Kronprinz haben mir sehr gefallen. In diesem Buch findet ihr wunderbar ausgearbeitete Charaktere die alle einzigartig sind. Für mich waren sie absolut top und es bestand auch keine verwechslungsgefahr, obwohl es schon viele Charaktere gibt die vorkommen. :)

Die Handlung war der Hammer! Ich habe noch nie eine Geschichte über Nachtalben gelesen, was auch der Grund war, warum ich dieses Buch lesen "musste". Endlich mal was neues für mich als Vielleser! :D Die Idee der Nachtalben hat mir unglaublich gut gefallen. Ich finde Sheera ist mit diesem Schicksal wirklich die ganze Geschichte über gut umgegangen. Außerdem geht es ja noch darum, dass Sheera sich zwischen zahlreichen anderen Frauen in verschiedenen Wettstreits beweisen muss um die nächste Königin zu werden. Die Idee finde ich ebenfalls spitze! Das ist mal richtig cool, denn die Aufgaben waren nicht ohne und haben so unglaublich viel Spannung in die Geschichte gebracht. Auch die Liebe hat in der Story natürlich nicht gefehlt. Dazu sage ich jetzt aber mal nichts. ;) Mir hat aber auch das Setting total gut gefallen, genauso wie der Wechsel zwischen der Fantasywelt sowie des Menschenreiches.

Das Ende fand ich wirklich großartig und ich freue mich unfassbar auf den 2. und finalen Band! Ich finde es ist unglaublich spannend gewesen und es gab einige unerwartete Wendungen die mich begeistern konnten!

Fazit

Jahreshighlight! Ich bin begeistert und will mehr! Mehr von Sheera, mehr von Nachtalben und besonders mehr von Jennifer Alice Jager. Ich bin immer noch geflasht von der Vielfalt der Geschichte!

Vielen lieben Dank an den Ravensburger Verlag für das Rezensionsexemplar!

Erhältlich im Buchhandel eures Vertrauens oder direkt beim Verlag.

Eure Neni ♥
Chroniken der Dämmerung, Band 1: Moonlight Touch
Chroniken der Dämmerung, Band 1: Moonlight Touch
Jennifer Alice Jager
!!!!!
4.41
!
!61 Bewertungen
!!!!!
Jetzt bewerten!
Durchschnitt
Wow
Schreibe einen Kommentar

!
Unternehmen
Services
Datenschutz

log.os GmbH & Co. KG

Dudenstraße 10

10965 Berlin

© 2020 mojoreads

Deutsch
Englisch