mojoreads
Community
Olivia ist Flugbegleiterin, würde aber viel lieber Mathematik studieren. Nick ist Pilot, aber sein Herz schlägt eigentlich für die Kunst. Olivia kennt ihn bereits seit der Schule und er erinnert sie immer wieder an eine schreckliche Zeit in ihrer Vergangenheit. Obwohl sie sich vorgenommen hat, sich in keinen Mann zu verlieben, schafft es Nick ihre Gefühle durcheinander zu bringen….

Nick und Olivia sind Charaktere, die sich von der ersten Seite an in mein Herz geschlichen haben. Charaktere, die so authentisch sind, so gebrochen und doch wieder ganz. So wunderschön und ehrlich. Wenn es die Beiden wirklich gäbe, wären wir vermutlich die besten Freunde. So hat es sich beim Lesen angefühlt, als würde ich die Geschichte von meinen besten Freunden lesen.

Die Liebesgeschichte zwischen der Flugbegleiterin und dem Piloten ist wirklich sehr ruhig. Es gibt kaum Drama und keine krassen unerwarteten Wendungen. Ich muss sagen, im Nachhinein hätte ich mir schon ein wenig mehr Handlung gewünscht, aber gleichzeitig war ich einfach so verliebt in jeden einzelnen Satz. In jedes einzelne Wort.

Auch die Nebencharaktere waren größtenteils einfach nur richtig toll! Ganz besonders June und Delilah haben sich sehr in mein Herz geschlichen, weshalb ich mich schon unglaublich auf ihre Geschichten freue. Aber auch Charlie hat mich immer wieder sehr zum Grinsen gebracht, genauso wie Nicks Freunde, auch wenn ich Theo wirklich nicht mögen konnte, allein schon wegen dem, was er Olivia angetan hat.

Den Schreibstil der Autorin kann man nur schwer beschreiben und leider kann ich diese Rezension nicht ansatzweise so poetisch schreiben, wie die Autorin das Buch, auch wenn ich gern würde. Aber dafür müsst ihr es schon selbst lesen. Die Beschreibungen sind unglaublich malerisch und einfach wunderschön.

Die verschiedenen Schauplätze haben ein Gefühl von Fernweh in mir ausgelöst. Jedes der Städte hatte seinen eigenen Charme, der mich komplett einnahm. Die Orte wurden bildhaft beschrieben, sodass es sich so anfühlte als wäre man dort und als würde man im Flieger sitzen und gemeinsam mit Liv und Nick die Welt bereisen.

"Flaming Clouds" hat mich mit den Schreibstil, die Charaktere und die Atmosphäre komplett eingenommen. Die Geschichte hat einen ganz eigenen Vibe, den man nicht mit anderen NA-Bücher vergleichen kann und entweder man liebt es, so wie ich, oder man wird damit nicht klar kommen.
Falls euch der Schreibstil gefällt, kann ich euch die Geschichte nur empfehlen, für mich definitiv ein Highlight!
Flaming Clouds - Der Himmel in deinen Farben
Flaming Clouds - Der Himmel in deinen Farben
Gabriella Santos de Lima
!!!!!
4
!
!23 Bewertungen
!!!!!
Jetzt bewerten!
Durchschnitt
Wow
Schreibe einen Kommentar

!
Unternehmen
Services
Datenschutz

log.os GmbH & Co. KG

Dudenstraße 10

10965 Berlin

© 2021 mojoreads

Deutsch
Englisch