mojoreads
Community
In „With(out) You“ geht es um, die Geschichte von Luna und Eli. Sie ist nun nach Hamburg zurückkehrt und möchte von vorne anfangen. Sie will nicht mehr an die Angst denken, die sie vor einem Jahr von dort weggetrieben hat. An ihrem ersten Tag trifft sie wieder auf ihren Ex-Freund Eli, der ihr Herz immer noch ins Wanken bringt. Was hat das Schicksal vor? Wird es eine neue Chance geben ?

"Als erneut der Donner über uns rollt, erinnere ich mich wieder an das, was mein Vater gesagt hat. Draußen geht die Welt unter und hier drinnen kann uns gar nichts passieren. Denn zum ersten Mal habe ich trotz der Dinge, die auf mich einstürmen, nicht das Gefühl, dass unsere Welt tatsächlich untergeht. das Gewitter wütet, aber irgendwann zieht es weiter und dann ist es nur noch etwas, das war. So wie Julian mein Monster war, mein persönlicher Sturm."

Luna musste Hamburg vor einem Jahr verlassen, weil sie nur noch Angst verspürte und nichts mehr wie vorher war. Jetzt ist sie zurück und will studieren und von vorne anfangen. Eli war ihre große Liebe, bevor alles anders wurde und er ist verletzt, weil sie damals ohne ein Wort wegging, da wo es ihm nicht so gut ging. Jetzt will er nichts mehr von Luna wissen und versucht sie nicht mehr an sich heranzulassen.

Ihre beste Freundin Anni hab ich von Anfang an geliebt! Sie hat Luna aufgefangen, ihr den Rücken gestärkt und war einfach da! Eine sehr sympathische Person. Sie hat immer die richtigen Worte gefunden und Luna Mut gemacht.

„With(out) You“ befasst sich mit vielen aktuellen, bedeutsamen und teilweise alles andere als leichten Themen. Maike Voß‘ neues Buch ist definitiv kein klassischer New-Adult-Roman und so viel mehr als nur eine romantische Lovestory. Die Geschichte handelt vom einen Neuanfang, vom Loslassen, Fuß fassen, Freundschaft und Liebe. Hinsichtlich der ernsthaften Hauptthematik möchte ich aus Spoilergründen lieber nicht ins Detail gehen, da ich sonst Sorge habe zu viel zu verraten. Ich kann jedenfalls für mich nur sagen, dass ich hellauf begeistert von der Art und Weise bin, wie Maike Voß sich mit all diesen Dingen auseinandersetzt: Mit viel Feingefühl, Tiefsinn und Echtheit. Die Erzählung ist berührend und herzzerreißend, sie ist emotional, packend, aufrüttelnd und bewundernswert realistisch.

Maike schreibt über Liebe, Schmerz, Freundschaft, Hoffnung, Trauer, Wut, Trauma und sehr viele Gefühle. Bereits die Widmung hat mir einen Schauer über den Körper gejagt, denn sie ist wortgewaltig und stark. Man weiß sofort, dass diese Geschichte unter die Haut gehen wird. Maikes Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig, sodass ich durch die Seiten geflogen bin.

Im Allgemeinen fand ich das Buch super! Es ist mitfühlend, herzergreifend und liebevoll geschrieben. Es war sehr gut zu lesen und hat die Neugier aufrechterhalten. Das Ende war auch schon und hat mal wieder gezeigt, dass kämpfen und nicht die Hoffnung zu verlieren sich lohnt!
With(out) You
With(out) You
Maike Voß
!!!!!
4.33
!
!16 Bewertungen
!!!!!
Jetzt bewerten!
Durchschnitt
Wow
Schreibe einen Kommentar

!
Unternehmen
Services
Datenschutz

log.os GmbH & Co. KG

Dudenstraße 10

10965 Berlin

© 2021 mojoreads

Deutsch
Englisch