mojoreads
Community
#WirlesenFrauen

#WirlesenFrauen

!
public
variemaa
evanesca
onkelvolker
janastahl
isazeder
mariefantastisch
72+
!

Eine Gruppe für den Austausch zur #WirlesenFrauen Lesechallenge

Deutsch
  
Englisch
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook

Diskussionen

Mitglieder (78)

Bücher

19 March, at 18:15
Moin! Steht schon fest, wer die letzte Challenge gewonnen hat? Auf dem Blog habe ich nichts gefunden.
1 Wow
07 March, at 17:21
Am letzten Tag der ersten Challenge habe ich das Buch für meine letzte offene Aufgabe zu Ende gelesen. Ich habe mich ziemlich damit gequält, da es zwar gut recherchiert ist (es spielt in Deutschland im Sommer 2010 und nimmt Bezug auf die politische Landschaft und die Fußball-WM), aber es hat mich die meiste Zeit ziemlich gelangweilt. Hier bei mojoreads werde ich +Auszeit aber nicht bewerten, da es die erste Bewertung wäre. Bei Goodreads hat das Buch eine durchschnittliche Bewertung von 4 Sternen - ich bin also wohl eine der wenigen, die es nicht mochten. Daher will ich das hier niemandem madig...
4 Wows
17 February, at 9:41
Auf dem Blog stehen schon die ersten Infos zu #wirlesenFrauen 20. Die Aufgabe stelle ich euch Ende der Woche auch hier ein, bis dahin kann auf Instagram zur letzten Aufgabe abgestimmt werden. Volker Oppmann soll ich dir dann die Infos nochmal extra zukommen lassen?
6 Wows
Volker Oppmann
17 February, at 9:44
Sehr gerne, dann aktualisiere ich das !!
awogfli
17 February, at 12:14
Ich bin neu in der Gruppe deshalb die Frage - wo kann auf Instagram abgestimmt werden? Einen Account wirlesenfrauen gibt es auf jeden Fall nicht
26 January, at 11:58
Juhu, Endspurt! 😄 Läuft die Challenge eigentlich bis Ende Februar oder bis 7. März? Anfang Januar habe ich +The Girl in the Road gelesen, das 2014 den
James Tiptree Jr. Award gewonnen hat. Eine sehr coole Storyline, interessantes Setting und eine teilweise echt verstörende Handlung. Von mir hat das Buch 4 von 5 Sternen bekommen, die Rezension muss allerdings noch etwas warten, da es eine Wichtelaktion meiner Buchblogger-Freundinnen war und wir alle Wichtel-Rezis innerhalb einer Woche veröffentlichen wollen.

Aktuell lese ich +Wilder Girls - das leider, leider in keine der Kategorien der Chall...
7 Wows
+weiteren Kommentar anzeigen (1)
ONKEL & ONKEL
26 January, at 12:41
Supercool :) Müsste tatsächlich auch mal nachzählen ...
variemaa
26 January, at 13:22
Klasse <3 Es wird übrigens eine zweite Runde der Challenge geben. Die Infos zu den neuen Aufgaben gibt es Anfang Februar
Volker Oppmann
26 January, at 13:28
Das freu mich sehr zu hören variemaa – gibst Du uns dann auch hier Bescheid? Wir können das dann auch gerne als Leitthema mit auf die Startseite nehme...
See More
luna81de
26 January, at 19:42
Das ist super! Ich bin gespannt auf die neuen Aufgaben 😀 variemaa
luna81de
19 March, at 18:16
Meine Rezi zu The Girl in the Road ist jetzt auch online: https://www.libtips.de/2020/03/19/monica-byrne-the-girl-in-the-road/
17 December, 2019 at 14:42
Ich lese ja gerade am liebsten Science FIction-Autorinnen, allen voran
Ursula K Le Guin (z.B. +Freie Geister oder +Die linke Hand der Dunkelheit)
Octavia E. Butler (z.B. +Die Parabel vom Sämann oder +Dämmerung)
Nnedi Okorafor (z.B. +Lagune oder +Binti Sammelband)
Becky Chambers (z.B. +Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten)
Martha Wells (z.B. +Tagebuch eines Killerbots)
11 Wows
Nick Lüthi | BookGazette
17 December, 2019 at 16:23
Was sagt dir bisweilen am Meisten zu? Binti und Murderbot habe ich letztes Jahr verschlungen, bei Le Guin warte ich noch, bis ich mir diese Ausgabe le...
See More
Volker Oppmann
17 December, 2019 at 21:56
Was für eine geile Ausgabe 😍 Und verdammt schwer zu sagen, da mich jedes Buch auf einer ganz anderen Ebene anspricht. Ursula K. Le Guin ist eine ange...
See More
luna81de
26 January, at 10:23
Oh, was für eine grandiose Auswahl 😍 Von Nnedi Okorafor habe ich letztes Jahr auch Binti verschlungen, Kabu-Kabu liegt schon bereit. Von Octavia E. B...
See More
Kristine Listau
04 March, at 14:40
+Freie Geister fand ich auch großartig. +Der lange Weg... furchtbar schlecht. Du musst unbedingt Ann Leckie lesen: +Die Mission +Die Maschinen +Das Im...
See More
06 December, 2019 at 18:17
Moin zusammen!
In den letzten Monaten habe ich etwas abseits der Challenge gelesen. Nun möchte ich aber bald die letzte noch offene Aufgabe angehen, eine Autorin aus einer Autorinnenvereinigung. Gibt es irgendwo eine Liste aller Autorinnenvereinigungen? In der Challenge selbst sind ja das Nornennetz und die mörderischen Schwestern genannt, außerdem habe ich noch eine gefunden, die sich einfach Autorinnenvereinigung nennt. Kennt jemand noch andere?

Ich wünsche euch eine schöne Adventszeit mit vielen gemütlichen Lesestunden (vor dem Kamin).
5 Wows
marie fantastisch
11 December, 2019 at 18:19
Eine allgemeine Liste kenne ich leider nicht. Aber mir fällt mit DELIA noch eine Vereinigung der Liebesautorinnen ein.
luna81de
15 December, 2019 at 11:29
Danke! :)
08 September, 2019 at 9:01
In der Zett erschien ein Artikel mit Buchempfehlungen, falls wer – so wie ich – noch Ideen sucht:

https://ze.tt/diese-buecher-empfehlen-feministinnen-ueber-liebe-sex-und-selbstbestimmung/
7 Wows
06 September, 2019 at 13:25
Ein großartiges Buch, bissig und satirisch erzählt es in kurzen Sätzen und mit vielen Bildern welchen Status Frauen die Jahrhunderte über in der Gesellschaft hatten.

https://mojoreads.de/book/Das-Problem-mit-den-FrauenJacky-Fleming-Silke-Pfeiffer/2307583

Auf meinem Blog könnt Ihr die Bilder dazu sehen.

Ach und ganz wichtig: Falls Ihr Medizin studieren wollt, passt auf! Denn dabei können Eure Brüste verschrumpeln.
6 Wows
28 August, 2019 at 9:41
Moin zusammen, zuletzt habe ich ein Buch gelesen, das für die Challenge nicht zählt, da Rivers Solomon non-binary ist. Ich kann es aber trotzdem sehr empfehlen: +An Unkindness Of Ghosts

Zur Aufgabe Selfpublisher habe ich eine Frage: kann man irgendwie bzw. irgendwo gezielt nach SP-Büchern suchen? Ich kenne das nur von den Kindle-Büchern, aber da ich keinen Kindle habe und die meisten Bücher sich nicht ins epub-Format konvertieren lassen, bringt mir das nicht viel. Würde mich sehr über Tipps freuen. :)
2 Wows
+weitere Kommentare anzeigen (3)
Volker Oppmann
28 August, 2019 at 11:06
mariefantastisch ja, über BoD haben wir bereits eine ganze Reihe an SP-Büchern mit im Katalog, allerdings nur die PoD-Ausgaben, nicht die E-Books, da ...
See More
marie fantastisch
28 August, 2019 at 11:19
Volker Oppmann Das ist doch eine echt coole Sache, die ihr nicht in einem Kommentar verstecken solltet ;)
Sonst ist natürlich noch die Frage, ob ihr m...
See More
Volker Oppmann
28 August, 2019 at 11:43
Da hast Du mit Sicherheit Recht – wir würden nur gerne erst einmal den Workflow mit ein paar Testkarnickeln testen, bevor wir das an die große Glocke ...
See More
luna81de
29 August, 2019 at 11:20
Vielen Dank euch beiden! Ich habe jetzt bei BoD ein ebook einer SuP-Autorin gefunden, die ich vorher bei Amazon Kindle gefunden habe. Ich schätze, das...
See More
Volker Oppmann
29 August, 2019 at 16:41
Super :)
27 July, 2019 at 16:07
Meine Rezi zu Gentleman Jack ist inzwischen online auf libtips-de (Strich statt Punkt, damit es nicht wieder als riesiger bebildeter Link erscheint).
Seit gestern lese ich für die Kategorie Woman of Color Here Comes The Sun von Nicole Dennis-Benn.
3 Wows
luna81de
28 July, 2019 at 9:10
Nachdem Volker Oppmann mir erklärt hat, dass ich Bücher auch per ISBN verlinken kann, probiere ich das gleich mal aus und verlinke meine aktuelle Lekt...
See More
Moin miteinander,
ich habe nun auch hergefunden und gerade meinen ersten Beitrag zur Leseaktion gestartet: https://biografischerblog.blogspot.com/2019/07/wirlesenfrauen.html

Mein aktuelles Buch, "Annemonen pflückt man nicht" von Julia von Brencken, ist hier leider nicht vorhanden. Hier geht es um das Leben der Malwida von Meysenbug, eine deutsche Schriftstellerin, die sich auch politisch und als Förderin von Schriftstellern und Künstlern betätigte. Und sie war eine Wegbereiterin der Frauenbildung.

Habt noch ein schönes Wochenende.
5 Wows
19 July, 2019 at 16:27
+Nordland. Hamburg 2059 - Freiheit (Aufgabe deutschsprachige Autorin) konnte ich tatsächlich relativ schnell lesen. Meine Rezi findet ihr unter https://www.libtips.de/?p=2164
Gestern habe ich für die Aufgabe feministisches Sachbuch mit +Gentleman Jack begonnen. Die Aufgabe habe ich zwar schon erledigt, aber das Buch wollte ich unbedingt schnellstmöglich lesen und es passt auch zu einer Aufgabe der Goodreads Summer Reading Challenge. Früher oder später werde ich ohnehin Aufgaben doppelt oder mehrfach erledigen. :)
2 Wows
07 July, 2019 at 16:54
Nach dem Masterabschluss (und Bergen von Lektüren während der Lernzeit) habe ich tatsächlich eine Auszeit vom Lesen gebraucht. Jetzt taste ich mich langsam wieder heran und werde hoffentlich auch hier wieder etwas aktiver 😊

Als nächstes werde ich +Untenrum frei lesen und mich mit meiner besten Freundin darüber per Mail austauschen.
6 Wows
06 July, 2019 at 16:12
Hui, habe gerade meine bislang längste Lektüre für die Challenge beendet: für die Kategorie "nicht-europäische und nicht-amerikanische Autorin" habe ich +Das Ministerium des äußersten Glücks von Arundhati Roy gelesen (auf Englisch, aber die Ausgabe habe ich hier nicht gefunden). Das war nicht der einfachste Roman und ich habe einen ganzen Monat gebraucht.
Das nächste Buch "Nordland. Hamburg 2059 - Freiheit" (taucht leider nicht in der Verlinkungsliste auf) hat zwar rund 650 Seiten, lässt sich aber hoffentlich schneller lesen (für die Kategorie "deutschsprachige Autorin").
2 Wows
20 June, 2019 at 17:39
Hallo zusammen, ich bin zwar schon seit Beginn der Challenge dabei, aber jetzt erst MojoReads beigetreten (ansonsten nutze ich Goodreads, Nutzername luna81de). Ich habe sowohl hier als auch bei Goodreads ein Regal für die Challenge angelegt, dokumentiere meine Fortschritte aber weiterhin auch auf meiner dafür angelegten Wordpress-Seite (ist schon bei Eva-Maria verlinkt).
3 Wows