mojoreads
Community
Buchhandlungen
… so wird das Internet zum Partner!
Für Laufkundschaft sichtbar sein – auch online!
Ganz gleich, wie sich der Buchhandel entwickelt – die Leser*innen bewegen sich im Netz. Dort bündeln »Soziale Medien« die Aufmerksamkeit, während große Plattformen den Handel monopolisieren.

Durch die einzigartige Kombination aus Sozialem Netzwerk und Shop ermöglichen wir Leser*innen, ihren Weg auch online wieder in die Buchhandlung vor Ort zu finden und dort einzukaufen (anstatt zu Sie-wissen-schon-wem zu gehen).
bookshop_1_shoppers
bookshop_2_person_with_laptop
Eigener Kundenstamm
Laufkundschaft ist aber nicht alles – das Entscheidende ist eine dauerhafte Kundenbeziehung. Leser*innen können Buchhandlungen auf mojoreads deshalb nicht nur folgen, sondern sie auch als ihre Lieblings-Buchhandlung festlegen, sodass diese dann von jedem ihrer Einkäufe profitiert, unabhängig davon, über wessen Empfehlung ein Kauf zustande gekommen ist. So wird die Laufkundschaft nach und nach in Stammkundschaft konvertiert, die kontinuierlich für Umsatz sorgt.
Mehr Umsatz – online und offline
Auf mojoreads sind Buchhandlungen mitten im Herzen der Buch-Community präsent. Expertise und Kundenpflege werden hier digital skaliert und monetarisiert. Jede Partner-Buchhandlung baut ihre eigene Community auf und nutzt diese kostenfrei und unabhängig für das eigene Marketing – ob für Online-Empfehlungen oder um den Grund für den nächsten Besuch in der Buchhandlung vor Ort zu kommunizieren.
bookshop_3_group
!
Unternehmen
Services
Datenschutz

log.os GmbH & Co. KG

Dudenstraße 10

10965 Berlin

© 2021 mojoreads

Deutsch
Englisch